TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

Hama Flipper: Handy-Halterung fürs Lüftungsgitter im Test
Pro und Contra
  • günstig
  • guter Halt
  • um 360 Grad drehbar
  • für sehr große Smartphones nicht geeignet
  • wirkt nicht besonders wertig
  • 3.0

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Stein, Metall, leitend: Exotische Filamente für 3D-Drucker

Die besten Filamente für 3D-Drucker: einfach, flexibel und stabil?

Streaming: Die besten Tablets für Netflix und Co. ab 100 Euro

Fackeln, Ambilight & Laser: Smarte und günstige Lichteffekte für Zuhause

Hamas Flipper ist eine einfache Handy-Halterung fürs Auto. Das Smartphone wird per Klemmmechanismus eingesetzt, hält horizontal und vertikal. Ob wir das knapp acht Euro teure Gadget empfehlen können, klärt unser Test.

Wie bei den schon von uns getesteten KFZ-Lüftungsgitter-Halterungen für Smartphones (Logitech ZeroTouch Testbericht , Aukey HD-C5 Testbericht ) hat auch Hamas Flipper hinten Kunststofflippen, mit denen das Gadget an eine Lüftungsgitter-Lamelle gesteckt wird. Das Befestigungselement für das Lüftungsgitter lässt sich um 360 Grad drehen, das Smartphone also horizontal oder vertikal ausrichten. Die eigentliche Halterung hat einen Klemmmechanismus, der Smartphones bis zu einer Breite von 9 Zentimetern aufnimmt. So passen auch vergleichsweise große Handys, das Xiaomi Mi Max 2 (6,4 Zoll) ist aber tatsächlich zu groß.

Die Handyhalterung besteht aus hochglänzendem, nicht besonders wertig wirkendem Kunststoff. Sie hat die Abmessungen 140 × 35 × 29,5 Millimeter und wiegt 33 Gramm. Wo das Smartphone den Flipper berührt, kommt gummiertes Material zum Einsatz, um das Handy vor Beschädigung zu schützen. Auch bei den Kunststofflippen zur Befestigung am Lüftungsgitter ist dies der Fall. Das Smartphone sitzt zwischen den beiden Enden der Halterung, die sich auseinanderziehen lassen. Im Inneren des Gadgets sind zwei Federn befestigt, die für die nötige Spannung und damit für einen guten Halt sorgen.

Das Einsetzen des Smartphones geht gut von der Hand. Am besten funktioniert dies, wenn man mit einer Hand der untere Teil der Halterung festhält und mit der anderen Hand das Handy gegen den oberen Teil der Halterung drückt. So spannen sich die Federn im Inneren, die Halterung öffnet sich und das Smartphone rutscht rein. Hamas KFZ-Halterung Flipper sitzt gut und stabil am Lüftungsgitter und auch das Smartphone wird durch den Federmechanismus gut innerhalb der Halterung fixiert.

Als simple KFZ-Handy-Halterung für das Lüftungsgitter im Auto macht Hamas nur acht Euro teurer Flipper einen guten Job. Etwas komfortabler finden wir jedoch solche Gadgets mit magnetischer Befestigung des Smartphones – wie beispielsweise Logitech ZeroTouch (Testbericht) oder Aukey HD-C5 (Testbericht) . Wer sich zu diesem Zweck keine Metallplatte an das Telefon kleben will, der ist allerdings mit Hamas Flipper auch gut bedient.

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.