TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

App-Review: Stundenplan Deluxe

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Nicht nur für Nerds: Schneiden und Gravieren mit dem Laser

Nicht nur für Nerds: Schneiden und Gravieren mit dem Laser

Ratgeber: die besten 3D-Drucker und Zubehör zu Weihnachten

Ratgeber: die besten 3D-Drucker und Zubehör zu Weihnachten

Smartphone-Schnäppchen zur Black Week 2021

Smartphone-Schnäppchen zum Black Friday 2021

Geschenkratgeber: Tablet fürs Surfen, Streaming oder als PC-Ersatz

Surfen, Streamen oder Arbeiten: Das passende Tablet zu Weihnachten

Hallo zusammen,

Ihr kennt das: Schule oder Uni aber Ihr habt mal wieder euren Stundenplanzettel verschludert. Wann muss ich hin? In welchem Raum habe ich? Machen wir uns nichts vor – in heutigen Zeiten ist es längst an der Tagesordnung, dass Schüler oder Studenten ein Smartphone mit in den Unterricht nehmen. Warum also nicht den kleinen schlauen Helfer benutzen und dem Stundenplanzettel für immer „Good bye“ sagen?

Die deutsche Android-App „Stundenplan Deluxe“ bietet hier eine optimale Lösung. Man kann den Stundenplan völlig individuell anlegen. Fächer können erstellt, die zugehörigen Räume, Start- und Endzeiten eingetragen, Farben für die Darstellung festgelegt werden und noch vieles mehr. Unten seht Ihr ein paar Screenshots von meinem privaten Gerät und meinem Uni-Stundenplan (glaubt mir, es ist mehr Arbeit, als es aussieht). Das Widget zeigt dann immer am jeweiligen Tag an, welche Stunden/Vorlesungen Ihr noch habt an diesem Tag. Werft doch einfach einen Blick in die App, ich für meinen Teil möchte sie nicht mehr missen.

Hier gehts zum Play Store  – für 2,50€ bekommt Ihr die App auch ohne Werbung

Schreibt doch mal in die Kommentare, wie Ihr euren Stundenplan verwaltet. Haltet Ihr etwas von solchen Apps? Benutzt Ihr vielleicht sogar diese App (jetzt)?

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.