Angeflogen: 3DR Solo – Drohne mit GoPro Hero4 Kamera

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

RC-Nutzfahrzeuge: Ferngesteuerte Bagger, Kräne und Traktoren ab 10 Euro

RC-Nutzfahrzeuge: Ferngesteuerte Bagger, Kräne und Traktoren ab 10 Euro

Gopro Hero Actioncam im Vergleich: Welche Gopro kaufen?

Gopro Hero Actioncam im Vergleich: Welche Gopro kaufen?

Nicht nur für Nerds: Schneiden und Gravieren mit dem Laser

Nicht nur für Nerds: Schneiden und Gravieren mit dem Laser

Ratgeber: die besten 3D-Drucker und Zubehör zu Weihnachten

Ratgeber: die besten 3D-Drucker und Zubehör zu Weihnachten

Back to the roots: Der Kamera-Hersteller GoPro hat seine erst kürzlich vorgestellte Drohne Karma zurückgerufen . Der Grund hierfür ist ein Fehler, der die Motoren während des Fluges ausschaltet. Ob und wann der Verkauf beginnt – vor allem in Deutschland – ist unklar. Zum aktuellen Zeitpunkt steht auf der deutschen Webseite: „Bald verfügbar“.

Wer trotzdem gerne mit (s)einer 4er-GoPro in die Luft möchte, für den gibt es eventuell ein Schnäppchen: die Solo von 3D Robotics. Das Flugssystem kostete früher über 1500 Euro, derzeit bekommt man es unter 800 Euro und sogar günstiger. Der US-amerikanische Einzelhändler Best Buy verkauft die Drohne ohne ein Dreiachsen-Gimbal und Kamera schon ab 349 US-Dollar. Und die MSH-Tochter Media Markt liegt mit dem Gimbal bei 739 Euro. Also ruhig hier und da schauen, was zu welchem Preis möglich ist...

Wir haben ein Komplettpaket hier und sind begeistert von der Qualität sowie dem Können. Die Solo fliegt teilautomatisiert, das macht sie zu einer Drohne. Das Set besteht aus dem Flugkörper, zwei Akkus, dem Gimbal und einigen anderen Teilen. In diesem Video wird Euch der Lieferumfang etwas näher gezeigt und wir heben kurz in Niedersachsen in der Wulmstorfer Heide ab. Falls Ihr also zu Weihnachten eine gute und günstige Drohne sucht, dann könnte das etwas für Euch sein:

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.