TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

Word Search Multilingual: mehrsprachiges Wörtersuchspiel

1
von  // 

Buchstabengitter gehören zu den ältesten Rätseln überhaupt. In Word Search Multilingual muss man die in den Grids enthaltenen Wörter hervorpuhlen: Schnelles Arbeiten wird mit Bonuspunkten belohnt.

Aufgrund des primitiven Spielprinzips ist es schwer, über diese grenzgeniale App viele Worte zu verlieren. Die am Bildschirm erscheinenden Buchstaben lassen sich per Drag & Drop markieren. Wer alle in der unter dem Suchfeld befindlichen Liste angegebenen Wörter gefunden hat, kommt ins nächste (zufällig generierte) Level.

Neben diversen englischen Wörterbüchern bietet die App auch einige Fremdsprachen. Wer sich in der nächsten Zeit einem umfassenden Vokabeltest unterziehen muss, kann das Produkt ja vielleicht auch zur Nutzung der als Basis dienenden Wortlisten verdattern.

Ärgerlich ist, dass die fixe Darstellung des Gitters vergleichsweise klein geraten ist. Das Spiel setzt somit – auch auf unserem zum Test verwendeten Phablet – gute Augen voraus, um die Buchstaben zu detektieren. Der Entwickler spendiert eine Hintergrundmusik, die nicht allzu nervend ist.

Nach dem kostenlosen Download steht nur ein Teil der Wörterbücher zur Verfügung. Die Freischaltung der wissenschaftlichen und der universitären Begriffe setzt je einen In-App-Kauf voraus, der mit rund 1,60 Euro nicht allzu teuer ausfällt.

Word Search ist eine App, die sich angenehm vom durchschnittlichen Einheitsbrei abhebt. Freunde gepflegter Gitterätsel kommen hier auf ihre Kosten, ohne dabei permanent ein Rätselheft mitschleppen zu müssen.

Download: Android

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige