TechNow: Was ist die Kaufprämie für Elektroautos?

TechNow: Was ist die Kaufprämie für Elektroautos?

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Günstige portable SSD-Datenspeicher für unterwegs: Kaufen oder selber bauen?

Externe SSD-Festplatte selber bauen? Besser, günstiger und mehr Funktionen

Unsichtbares Heimkino im Wohnzimmer: DIY mit Beamer-Lift und elektrischer Leinwand

Unsichtbares Heimkino im Wohnzimmer: DIY mit Beamer-Lift und elektrischer Leinwand

Beamer-Grundlagen: 4K, Laser, LED, 3D & Co. – So findet man den besten Projektor

Beamer-Grundlagen: 4K, Laser, LED, 3D & Co. – So findet man den besten Projektor

Energie sparen: Standby-Verbrauch senken mit smarten Steckdosen ab 8 Euro

Energie sparen: Standby-Verbrauch senken mit smarten Steckdosen ab 8 Euro

Am vergangenen Mittwoch, den 27. April 2016 kündigte das Bundesministerium für Wirtschaft die sogenannte Kaufprämie zur Förderung der Elektromobilität an. Dabei lassen Industrie und der Staat bis zu 4.000 Euro springen, wenn man sich jetzt für ein neues Elektroauto entscheidet. Doch ganz so einfach ist es nicht: das Fahrzeug darf nach Abzug der Umsatzsteuer nicht mehr als 60.000 Euro kosten. Außerdem ist das Förderprogramm auf 1,2 Milliarden Euro begrenzt. Warum es nun solch eine Maßnahme gibt und was andere sagen, das erfahrt Ihr nachfolgend im TechNow:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.