Tams Retro-Show: das Nokia N8 mit Symbian 3 & Superkamera

Tams Retro-Show: das Nokia N8 mit Symbian 3 & Superkamera

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Gaming-PC aufrüsten: Preise für Grafikkarten fallen, CPU werden teurer

Gaming-PC aufrüsten: Preise für Grafikkarten fallen, CPU werden teurer

Monatlich kündbar: Die besten Handytarife von 0 bis 30 Euro

Die besten monatlich kündbaren Tarife im August 2022: 10 GByte Vodafone für 9 Euro, 40 GByte O2 für 20 Euro

Lohnt sich refurbished? Sparen mit 3 Jahren Garantie auf gebrauchte iPhones, Playstations & Co.

Lohnt sich refurbished? Sparen mit 3 Jahren Garantie auf gebrauchte iPhones, Playstations & Co.

Sicher Radfahren: Dashcam, Radar, Helme mit Blinker und Airbag

Sicher Radfahren: Dashcam, Radar, Helme mit Blinker und Airbag

Das N8 war für Nokia ein wichtiges Gerät. Mit dem Smartphone wollten die Finnen im Jahr 2010 endlich beweisen, dass das angestaubte Symbian – damals erstmals in Form von Symbian^3 – auch für das Touchscreen-Zeitalter taugt.

Hinzu kam jede Menge spektakuläre Hardware, so beispielsweise eine 12-Megapixel-Kamera, die damals mit einem vergleichsweise großen 1/1,83-Zoll-Bildsensor und Xenon-Blitz Ergebnisse auf Digicam-Niveau liefern konnte. Wie das Projekt Nokia N8 damals gelang, erfahrt Ihr in dieser Folge von Tams Retro-Show.

Weitere Ausgaben mit Rückblicken auf längst vergessene Geräte findet Ihr auf unserer Themenseite von Tams Retro-Show .

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.