TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

Neuen Google-Play-Store schon jetzt installieren: So geht's

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Strom für draußen: Verlängerungskabel, Gartensteckdose oder Solar?

Licht, Alarm & Heizhandschuhe: Herbst-Gadgets für das Fahrrad

Universelle USB-C Docking Stationen ab 30 Euro: Bequem Monitore & Co anschließen

Überflüssig oder genial: Kuriose China-Gadgets unter 30 Euro

Google verpasst dem Play Store von Android einen neuen Anstrich. Version 4 des App-Marktplatzes wird seit gestern ausgerollt. Die Kollegen von droid-life.com haben inzwischen auch die apk-Datei in die Finger bekommen und freundlicherweise für die Allgemeinheit zum Download bereitgestellt .

Wer sich den neuen Marktplatz auf seinem Smartphone installieren möchte, lädt sich die Datei einfach hier herunter – der Einfachheit halber am besten direkt vom Handy aus.

Um die Anwendung auf diese Art und Weise, also nicht über den Play Store, installieren zu können, muss in den Android-Einstellungen zu Sicherheit das Häkchen bei "Unbekannte Quellen" gesetzt sein. Sollte dies nicht der Fall sein, bringt das Smartphone den Nutzer jedoch beim Versuch, die apk-Datei zu starten, direkt in das entsprechende Menü.

Anschließend bestätigt der User, dass er mit dem Ersetzen der Systemanwendung "Play Store" einverstanden ist – und fertig. Anschließend läuft auf dem Android-Smartphone der Market in der aktuellen Version 4.0.25.

Die folgende Bildergalerie zeigt noch einmal den alten und den neuen Play Store im direkten Vergleich. Der linke Screenshot ist dabei jeweils vom alten Store, der rechte vom neuen.

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.