May the 4th be with you: Die coolsten Star-Wars-Gadgets und Spiele im Überblick

Die Star-Wars-Drohnen des Herstellers Propel sind hochwertig und echte Hingucker.

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Lohnt sich refurbished? Sparen mit 3 Jahren Garantie auf gebrauchte iPhones, Playstations & Co.

Lohnt sich refurbished? Sparen mit 3 Jahren Garantie auf gebrauchte iPhones, Playstations & Co.

Sicher Radfahren: Dashcam, Radar, Helme mit Blinker und Airbag

Sicher Radfahren: Dashcam, Radar, Helme mit Blinker und Airbag

Smarte Masturbatoren knallhart getestet: High-Tech-Sexspielzeug für Männer ab 25 Euro

Smarte Masturbatoren knallhart getestet: High-Tech-Sexspielzeug für Männer ab 25 Euro

So findet ihr die perfekte Tastatur für Büro, Homeoffice und Gaming

So findet ihr die perfekte Tastatur für Büro, Homeoffice und Gaming

Für Fans von Star Wars gibt eine unfassbar große Auswahl an Spielzeugen, Klamotten und verrückter Gadgets. TechStage zeigt die coolsten Produkte.

Star Wars war, ist und bleibt noch eine ganze Zeit unumgänglich. Auch wer nicht selbst auf den ewigen Kampf zwischen Gut und Böse abfährt, kommt spätestens als Eltern nicht mehr an Jedi, Sith, R2-D2, BB2, Yoda oder Boba Fett vorbei. Und dabei geht es weit um mehr als nur ein paar Filme. Gefühlt gibt es mittlerweile kaum ein Produkt, welches nicht mit Star-Wars-Aufdruck zu bekommen wäre.

Bei der Recherche zu diesem Artikel haben wir uns durch hunderte Produkte gewühlt und einige kuriose Dinge gefunden. Die Suche gestaltet sich auf den ersten Blick sehr einfach, da alleine unter dem Begriff Star Wars hunderte Produkte zu finden sind. Wer allerdings glaubt, dass er nun die komplette Auswahl sieht, der irrt sich.

Bei der Suche nach konkreten Begriffen aus dem Star-Wars-Universum werden nochmals zig weitere Produkte gefunden. So lohnt sich im Preisvergleich insbesondere die Suche nach X-Wing, TIE Fighter, R2-D2, Darth Vader, Yoda oder Stormtrooper. Natürlich sind einige der Produkte auch unter dem Begriff Star Wars zu finden, allerdings trifft dies hauptsächlich auf die lizenzierten Markenprodukte zu. Ein Großteil der Angebote dürfte allerdings nicht lizenziert sein und ist zudem schlecht beschrieben. Hier sind in der Regel nicht mal die Hersteller ersichtlich. Bei Amazon gibt es beispielsweise eine ganz eigene Themenseite für Star-Wars-Produkte.

Neben treuen Fans sind Kinder eine Zielgruppe für die Anbieter von Fan-Produkten. Früh und gut erkannt hat das etwa Lego, das mittlerweile ein ganzes Universum an eigenen Produkten zu Star Wars anbieten. Pünktlich zum Star Wars Day am 4. Mai haben die Dänen ihre Kollektion erweitert. Vom winzigen X-Wing für 5 Euro über den Millennium Falcon für 111 Euro bis hin zum kompletten Sternzerstörer für 619 Euro gibt es für jedes Budget das Passende. Um die Suche zu vereinfachen, lohnt es, den Preis konkret einzuschränken.

Auch Lichtschwerter, Kostüme, Helme oder Masken sind in zig Variationen und Preisklassen erhältlich. So kostete ein Lichtschwert bei Banggood 25 Euro, die originalgetreue Replica bei Amazon schlägt mit über 1700 Euro zu Buche. Bei Helmen und Masken sieht es ganz ähnlich aus. Coole Kindermasken mit Stimmverzerrer gibt es ab circa 25 Euro. Für den elektrischen Boba-Fett-Helm des Lizenzherstellers Hasbro muss man über 100 Euro kalkulieren.

Ebenso groß ist die Auswahl an Actionfiguren und Stofftieren. Erfahrungsgemäß bleibt hier nur der Hinweis auf die häufig schlechte Verarbeitung von erschwinglichen Figuren und Fahrzeugen. Die meist nicht lizenzierte Ware aus China ist als kurzweilige Beschäftigung oder als Gag geeignet – echte Liebhaber der Saga sollten allerdings tiefer in die Tasche greifen und die in der Regel hochwertig verarbeitete Markenware von Lizenznehmern bevorzugen. Einen langen Spielspaß versprechen zudem Brettspiele im Star-Wars-Look. Hier wäre Monopoly zu nennen.

Neben ferngesteuerten Robotern und Droiden wie R2-D2 sind fliegende Star-Wars-Modelle wie der T-65 X-Wing von Propel (Testbericht) spannend. Den hervorragend verarbeiteten und flotten Quadrokopter gibt es auch im Design eines TIE Fighter oder eines Speeder Bikes. Ob die Drohne im Design des Millenium Falcon von Han Solo mit den guten Flugeigenschaften mithalten kann, wissen wir nicht, spektakulär sieht er auf jeden Fall aus.

Beim Angebot an ferngelenkten Star-Wars-Modellen sollte man sich immer die Maße und die Beschreibung der Produkte ansehen, um Missverständnisse zu vermeiden. So spannend der RC Millenium Falcon für 26 Euro auch aussehen mag, für größere Kids ist er definitiv nichts! Das Modell fährt, statt zu fliegen! Das mag kleinen Kindern ausreichen, Jugendliche oder Erwachsene dürften allerdings enttäuscht sein.

Zocker mit einer Vorliebe für die Geschichten rund um Star Wars, bekommen eine ganze Reihe an unterschiedlichen Spieltiteln geboten. Vom kindlichen Lego-Star-Wars bis hin zum blutigen 3D-Shooter ist für jede Altersklasse und für jede Spieleplattform etwas zu finden. Überraschend gut war Star Wars: Squadrons (Ratgeber).

Die Filmreihe von George Lucas ist natürlich ebenfalls ein Muss für echte Fans. Hier findet sich sowohl die komplette Original-Trilogie (Episode IV bis VI) als auch die Sequel-Trilogie (Episode VII bis IX) und Prequel-Trilogie (Episode I bis III). Während einzelne Filme wie "Der Aufstieg Skywalkers" auf Blu-Ray ab 10 Euro kosten, sind für die komplette Star-Wars-Saga in 4K stolze 120 Euro fällig.

Zum Star Wars Day kann man ein paar Schnäppchen bei Amazon schießen. Denn neben den offiziellen Filmen gibt es dort auch Box-Sets zu Serien wie Rebels oder Bücher wie Thrawn günstiger.

Für echte Star-Wars-Fans ist zudem das Streaming-Angebot von Disney ein Muss. Hier finde sich neben allen Star-Wars-Filmen auch die TV-Serie "The Mandaorian" oder "Book of Boba Fett". Demnächst erscheint die Star-Wars-Serie zu Obi-Wan Kenobi mit Ewan McGregor. Disney Plus kostet im Jahresabo 90 Euro, monatlich sind 9 Euro fällig für den Dienst.

Wir beginnen unsere Suche mit einem Klassiker: Klamotten mit Aufdruck. Das Angebot an Kleidung und Accessoires ist riesig und reicht vom kitschigen Weihnachts-Strick-Pullover mit Zipfelmützen-Darth-Vader bis hin zu stylishen Hoodies, die überhaupt erst auf den zweiten Blick als Star-Wars-Fanartikel auszumachen sind. Von künstlerischen Motiven über klassische Lizenzware bis hin zu abgefahrenen Sprüche-Shirts ist fast alles zu bekommen. Selbst Unterhosen, Socken oder lustige Bademäntel sind erhältlich. Letztere sehen gut aus und sind durchaus praxistauglich. Besonders gut gefallen hat uns der süße Yoda-Bademantel für Kinder. Neben Hausschuhen gibt es sogar vom Sportartikelhersteller Adidas eine ganze Reihe an hochwertigen Star-Wars-Schuhen.

Wer seine Vorliebe für den Leinwand-Epos nicht offen mit einem Baseball-Cap kundtun möchte, bekommt unauffällige Produkte wie Manschettenknöpfe, Lichtschwert-Regenschirm oder Brillen-Etuis im passenden Design.

Im Bereich der Kindergrößen sind die Motive auf den Kleidern deutlich niedlicher als bei den Erwachsenen. Hier sind etwa zahlreiche Aufdrucke der beliebten Lego-Star-Wars-Reihe zu finden. Das erfahrungsgemäß hochwertige Kleidungssortiment namens Lego Wear umfasst T-Shirts, Pullover und Mützen. Neben solcher Lizenzware sind vorwiegend qualitativ einfache Textilien verfügbar. Selbst für den Nachwuchs gibt es passende Babystrampler mit Motiven wie dem Storm-Pooper oder Baby-Darth-Vader.

Auch sinnvolle Accessoires wie Fahrrad- oder Skihelme mit Star-Wars-Aufdrucken sind erhältlich. Insbesondere in dieser Kategorie würden wir nur Ware von Markenherstellern kaufen.

Sowohl fürs Kinderzimmer als auch für den Rest der Wohnung geeignete Dekorationsartikel im Star-Wars-Look gibt es ebenfalls in Massen. Vom originalgetreuen Anakin-Skywalker-Autogrammkarte für den Kaminsims, über 3D-Leuchten im Todesstern-Look, Buchstützen bis hin zum Gemälde. Selbst vor Klodeckel, Messerblock oder Türmatten machen die Designer nicht Halt.

Auch der Bereich Körperpflege ist nicht vor dem Star-Wars-Hype sicher. Neben Zahnbürsten, über Rasierapparate bis hin zum Duschgel-Set ist auch hier allerlei geboten. Ein Tipp aus eigener Erfahrung: Kleine verletzte Sternenkrieger freuen sich besonders über Pflaster mit Darth-Vader & Co.

Für den Haushalt und Küche stehen auch zahlreiche Star-Wars-Artikel zur Auswahl. Vom Frühstücksbrett, über Eierbecher und Pfannenwender bis hin zu Eiswürfelformen sind auch in dieser Kategorie hunderte Produkte für Star-Wars-Fans zu finden.

Für Smartphones oder Notebooks gibt es nicht nur zig Hüllen im Star-Wars-Design. Von der Gaming-Maus, über eine mechanische Tastatur bis hin zu Mauspads gibt es auch in diesem Bereich eine reichhaltige Auswahl. Rucksäcke, Koffer und Schultaschen sind mit dem Konterfei von Darth Vader ebenfalls zu finden.

Star-Wars-Fans haben eine unfassbar große Auswahl an lustigen, hübschen und lustigen Produkten. Das Sortiment ist für alle Altersstufen und für jedes Budget gut aufgestellt.

Vornehmlich bei Kleidung und Funktionsteilen lohnt es sich erfahrungsgemäß etwas tiefer in die Tasche zu greifen, um eine möglichst hohe Qualität zu bekommen. Bei Dekorationsgegenständen und nicht ganz ernst gemeinten Geschenken kann man auch bei den günstigen Angeboten zugreifen.

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.