Preis-Leistungs-Sieger: Top-10 der schnellsten Smartphones | TechStage
TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

Preis-Leistungs-Sieger: Top-10 der schnellsten Smartphones

8
von und Matthias Sternkopf  //   //  Erstveröffentlichung:

Bei welchem Smartphone gibt es die meiste Power für's Geld? Wir haben Benchmark-Ergebnisse ins Verhältnis zum Preis gesetzt.

Für viele Mobile-Gamer ist es das wichtigste Kriterium überhaupt, für die meisten jedoch nur ein Faktor unter vielen: Die Geschwindigkeit eines Smartphones. Trotzdem sollte die hauptsächlich vom System-on-a-Chip (SoC), Grafik-Chip (GPU) und RAM beeinflusste Power eine wichtige Rolle bei der Kaufentscheidung spielen. Denn mit der Zeit werden immer mehr Apps installiert und Updates aufgespielt. Das bremst das System aus. So kann es passieren, dass ein heute flottes Smartphone morgen schon zu lahm ist – oder zu wenig Reserven für die nächste Betriebssystem-Generation mitbringt.

Für unsere Liste haben wir Smartphones mit über 400.000 Punkten des Antutu-Benchmarks untersucht, den es für Android und iOS gibt. Ignoriert haben wir Geräte wie das Xiaomi Redmi K20 Pro, das nur über Umwege in Deutschland erhältlich ist.

Angeführt werden die Power-Phones vom iPhone 11 Pro Max mit fast 548.000 Punkten, auch auf den nächsten beiden Plätzen finden sich Apple-Geräte. Das Asus ROG Phone II ist mit knapp 507.000 Punkten das schnellste Android-Phone. Setzt man diese Power ins Verhältnis zum Preis, ergibt sich hingegen ein ganz anderes Bild. Außerdem muss erwähnt werden, dass die Ergebnisse von iOS- und Android-Geräten nicht direkt miteinander vergleichbar sind, wie die Macher von Antutu selbst einräumen. Daher haben wir weiter unten auch noch eine um iPhones bereinigte Liste mit aufgeführt.

Die Top-13 der Leistungsmonster
Smartphone Antutu-Ergebnis Preis 10.01.2020 Preis-Leistung
Apple iPhone 11 Pro Max 547193 1169 468
Apple iPhone 11 Pro 546005 1057 517
Apple iPhone 11 522170 737 709
Asus ROG Phone II 506832 695 729
Oneplus 7T 493298 559 882
Oneplus 7T Pro 491914 700 703
Realme X2 Pro 482207 423 1140
Oneplus 7 Pro 472272 640 738
Oneplus 7 466813 490 953
Apple iPhone XS 457276 661 692

Da sich der Preis eines Smartphones täglich ändern kann, ist diese Liste nur eine Momentaufnahme. Dennoch bekommt man hier einen guten Eindruck davon, welche Geräte viel Rechen-Power für den investierten Euro bieten und welche nicht.

Top-10 der Preis-Leistungs-Sieger
Smartphone Antutu-Ergebnis Preis 10.01.2020 Preis-Leistung
Realme X2 Pro 482207 449 1047
Oneplus 7 466813 490 953
Oneplus 7T 493298 559 882
Oneplus 7 Pro 472272 640 738
Asus ROG Phone II 506832 695 729
Apple iPhone 11 522170 737 709
Oneplus 7T Pro 491914 700 703
Apple iPhone XS 457276 661 692
Samsung Galaxy Note 10 449894 740 608
Apple iPhone XS Max 453089 830 546

Sortiert danach, wie viele Benchmark-Punkte Käufer pro investiertem Euro bekommen, landet das iPhone 11 Pro Max wegen seines hohen Preises auf Platz 10 der Power-Smartphones mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Auf Platz 1 steht das Realme X2 Pro mit 1140 Antutu-Punkten pro Euro. Das Gerät ist hierzulande offiziell gar nicht erhältlich, wird aber in unserem Preisvergleich gelistet und taucht daher trotzdem in unserer Auflistung auf. Für 423 Euro bietet es immerhin über 482.000 Punkte und ist damit alles andere als langsam.

Auf den Plätzen zwei bis vier folgen die drei Oneplus-Smartphones 7, 7T (Testbericht) und 7 Pro (Testbericht). Mit 467.000 bis 493.000 Punkten bewegen sich die Modelle in einem ähnlichen Leistungsrahmen wie das Realme X2 Pro, wegen des höheren Preises landen sie im Preis-Leistungs-Ranking aber hinter dem Konkurrenzmodell. Die Liste unten zeigt die Top-10 der Preis-Leistungs-Sieger ohne iOS-Geräte.

To-10 Preis-Leistungs-Sieger Android
Smartphone Antutu-Ergebnis Preis 10.01.2020 Preis-Leistung
Xiaomi Mi 9 438608 329 1333
Xiaomi Mi 9T Pro 445009 344 1294
Realme X2 Pro 482207 423 1140
Oneplus 7 466813 490 953
Oneplus 7T 493298 559 882
Oneplus 7 Pro 472272 640 738
Asus ROG Phone II 506832 695 729
Oneplus 7T Pro 491914 700 703
Samsung Galaxy Note 10 449894 740 608
Samsung Galaxy Note 10+ 454322 899 505
Xiaomi Mi 9  64GB schwarz

Xiaomi Mi 9

Xiaomi Mi 9T Pro  64GB glacier blue

Xiaomi Mi 9T Pro

Realme X2 Pro 128GB neptune blue

Realme X2 Pro

(Kein Produktbild vorhanden)

Oneplus 7

OnePlus 7T 128GB frosted silver

Oneplus 7T

OnePlus 7 Pro 256GB/8GB mirror gray (5011100646)

Oneplus 7 Pro

ASUS ROG Phone II ZS660KL  128GB glossy black

Asus ROG Phone II

OnePlus 7T Pro haze blue (5011100766)

Oneplus 7T Pro

Samsung Galaxy Note 10 Duos N970F/DS aura black

Samsung Galaxy Note 10

Samsung Galaxy Note 10+ Duos N975F/DS 256GB aura glow

Samsung Galaxy Note 10+

Günstigste Angebote für Xiaomi Mi 9 64GB schwarz

Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und ggf. zuzüglich Versandkosten. Details zu den Angeboten finden Sie auf der jeweiligen Webseite.

Weitere Angebote im Heise Preisvergleich

Apple liegt bei der Leistung an der Spitze. Allerdings ist das wegen eines komplett anderen Betriebssystems mit speziell aufeinander abgestimmter Hard- und Software kein fairer Vergleich –
Android hat es da wegen seiner ungleich größeren Universalität deutlich schwerer und die Antutu-Macher räumen selbst ein, dass die Ergebnisse von iOS- und Android-Geräten nicht direkt miteinander vergleichbar sind. Aus diesem Grunde haben wir auch noch einmal eine Liste mit Preis-Leistungs-Siegern ohne iPhones erstellt.

In einem anderen Punkt gibt es keinen Zweifel: Beim Preis-Leistungs-Verhältnis liegen chinesische Hersteller weit vorn, allen voran Realme, Oneplus und Xiaomi. Mit Geräten wie Xiaomi Mi 9 (Testbericht), Mi 9T Pro (Testbericht), Oneplus 7T Pro (Testbericht) oder dem Oneplus 7T (Testbericht) beweisen die Unternehmen eindrucksvoll, dass sie nicht nur starke Chips in ihre Smartphones einbauen können, sondern es verstehen, diese zusammen mit anderen Highend-Komponenten zu tollen Smartphone-Paketen zu schnüren.

Ähnliche Artikel auf TechStage

Einloggen, um Kommentare zu schreiben