TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

Media-Markt-Prospekt im Schnäppchen-Check

von  // 

Im neuen Mobile-Mania-Prospekt von Media Markt dreht sich alles um Smartphones, Fitness-Tracker, Tablets und mehr. Wir zeigen, welche Angebote sich wirklich lohnen.

Hier gehts zum Schnäppchen-Check von Media Markt und Saturn, gültig bis zum 18.11.2019.

Der Media-Markt-Prospekt Mobile Mania gilt vom 2.11.19 bis 10.11.19 und bewirbt in erster Linie Smartphones, Tablets, Smartwatches und Fitness-Tracker. Wir haben uns die vermeintlich spannendsten Produkte herausgesucht und deren reduzierten Media-Markt-Preis mit den Preisen anderer Händler verglichen. Dabei zeigt sich, dass der Media-Markt-Preis nicht immer auch der tatsächlich günstigste Händler ist. Wir stellen Produkte vor, die sich wirklich lohnen und bei welchen Geräten man lieber bei der Konkurrenz kaufen sollte.

Media Markt reduziert über zehn Smartphones im Preis. Tatsächlich lassen sich hier bei genauem Hinsehen gute Deals schießen. Das Wiko Y80 ist für 89 Euro eines der günstigsten aktuellen Smartphones am Markt. In unserer Bestenliste: Smartphones bis 100 Euro mit Android 9 belegt es einen respektablen fünften Platz. Media Markt hält mit 89 Euro den aktuell günstigsten Preis, ist damit allerdings nicht alleine. Kunden können das Gerät zum gleichen Preis auch bei Galaxus und Mytoys kaufen.

Auch das ZTE Blade 10 Vita ist mit gerade einmal 125 Euro eines der günstigeren Modelle am Markt. Media Markt unterbietet mit dem Preis seine Konkurrenz leicht, die verlangen für das Smartphone mindestens 129 Euro. Dafür bietet das ZTE Blade 10 Vita 64 GByte Speicher, 3 GByte RAM, Android 9 und einen Mittelklasse-Octa-Core-Prozessor.

Am Sony Xperia 10 (Testbericht) gefällt uns im Test das helle 21:9-Display und der schnelle Speicher. Allerdings ist sein Fingerabdrucksensor etwas langsam, wie auch das System insgesamt etwas zu träge reagiert. Immerhin ist sein Preis von 330 Euro zum Testzeitpunkt auf aktuell 219 Euro gefallen. Tatsächlich hält Media Markt damit den aktuellen Tiefstpreis, andere Händler verlangen für das Gerät mindestens 250 Euro.

Auch das Motorola One Action (Testbericht) kommt mit dem schlanken 21:9-Display und bietet auch sonst eine gute Hardware. Im Test bemängeln wir lediglich die durchwachsene Fotoqualität und die nicht vorhandene Weitwinkellinse. Das Smartphone ist erst seit etwa zwei Monaten auf dem Markt, in der Zeit ist sein Preis von 260 auf aktuell 222 Euro gefallen. Auch Media Markt will wie einige andere Händler 222 Euro für das Motorola One Action, legt allerdings noch eine Powerbank mit einer Kapazität von 5000 mAh im Wert von 10 Euro dazu.

Die zwei Samsung Smartphones Galaxy A20e und Galaxy A30s fallen in die Kategorie Fake-Schnäppchen, sind also bei anderen Händlern günstiger zu haben. So kostet das Samsung Galaxy A20e bei Media Markt 153 Euro, bei der Konkurrenz 142. Das Galaxy A30s kostet im Mobile-Mania-Prospekt 249 Euro, bei Alternate nur 239 Euro.

Wiko Y80 gradient dark blue

Wiko Y80

ZTE Blade 10 Vita schwarz

ZTE Blade V10 Vita

Sony Xperia 10 Dual-SIM schwarz

Sony Xperia 10

Motorola One Action Dual-SIM denim blue

Motorola One Action

Samsung Galaxy A20e Duos A202F/DS schwarz

Samsung Galaxy A20e

Samsung Galaxy A30s Duos A307FN/DS prism crush black

Samsung Galaxy A30s

Das Google Pixel 4 (Testbericht) ist ein gutes Smartphone, enttäuscht uns im Test allerdings etwas, weil es (Stichwort Akku) den hohen Erwartungen nicht gerecht wird. Deswegen stellten wir uns die Frage in einer Kaufberatung: Google Pixel 4 oder Pixel 3a? Das Ergebnis: Das Google Pixel 3a ist ein hervorragendes Smartphone mit einem deutlich besseren Preis-Leistungs-Verhältnis. Nun hat es Media Markt für 335 Euro im Angebot. Der Preisvergleich zeigt, dass es nie günstiger war. Wer also eine hervorragende Kamera und ein für Jahre aktuelles Betriebssystem will, kann bedenkenlos zugreifen.

Das LG G8X Thinq (Testbericht folgt) ist die derzeit vielleicht günstigste Möglichkeit, an ein faltbares Dualscreen-Smartphone zu kommen. Media Markt will dafür 949 Euro, legt allerdings noch einen 200 Euro Einkaufsgutschein obendrauf. Damit reduziert sich sein Preis auf 749 Euro und unterbietet die Händler-Konkurrenz, die für das Gerät mindestens 928 Euro verlangen, bei weitem. Allerdings ist das LG G8X Thinq erst seit knapp vier Wochen auf dem Markt und gerade LG-Smartphones sind für ihren schnellen Preisverfall bekannt. Wer also mit dem Kauf noch wartet, könnte es bald auch regulär und ohne Gutschein für 750 Euro bekommen.

Das Huawei Nova 5T kostet bei Media Markt zusammen mit den 66 Euro teuren Huawei Free Buds Lite 429 Euro. Kein Preis, der Schnäppchen-Jäger hinter dem Ofen hervorlockt. Denn einzeln kostet das Smartphone aktuell nur 361 Euro, was das Media-Markt-Bundle ziemlich unattraktiv macht. Das Apple iPhone 6s gilt als Budget-iPhone. Es kostete zur Markteinführung schon nur etwa 330 Euro. Aktuell verlangt Media Markt 299 Euro und hält damit zusammen mit Saturn den Tiefstpreis. Allerdings zeigt der Preisverlauf, dass das iPhone 6s schon häufiger günstiger zu kaufen war.

Google Pixel 3a just black

Google Pixel 3a

LG Electronics G8X ThinQ Dual-SIM LMG850EMW aurora black

LG G8X Thinq

Huawei Nova 5T Dual-SIM schwarz

Huawei Nova 5T

Huawei FreeBuds Lite weiß (55030713)

Huawei FreeBuds Lite

Apple iPhone 6s  32GB grau

Apple iPhone 6s

Die Xiaomi-Mi-Band-Reihe stellt mit die erfolgreichsten Fitness-Tracker, die sich über die Jahre immer weiter entwickelt haben, aber dennoch zum Kampfeis kommen. Das Xiaomi Mi Band 2 ist hier ein sehr gutes Beispiel. Es kostet bei Media Markt aktuell 15 Euro. Was gut klingt, ist es bei genauerem Hinschauen allerdings nicht. Denn der Fitness-Tracker ist bei vielen anderen Händlern günstiger zu haben, teilweise wechselt er für unter 13 Euro den Besitzer. Klar ist bei derart kleinen Beträgen die tatsächliche Ersparnis nicht wirklich hoch.

Wer bereit ist, bei Media Markt 33 Euro zu investieren, sollte sich das sehr gute Xiaomi Mi Band 4 (Testbericht) anschauen. Laufzeit, OLED-Display, clevere Funktionen, hier kommen viele gute Eigenschaften zusammen. Doch wie beim Band 2 gilt: Andere Händler sind ein paar Euro günstiger.

Besser ist da das Angebot des Fitbit Inspire HR (Testbericht). Er kostet bei Media Markt 79 Euro, was seinem aktuellen Tiefstpreis entspricht. Andere Händler wollen für den Tracker mindestens 85 Euro. Die Mischung aus Fitness-Tracker und Smart-Watch Fitbit Versa 2 (Testbericht) ist erst wenige Monate alt und kostet in der Special Edition mit schickem Armband 218 Euro, bei anderen Händlern zwei Euro weniger. In der Standard-Version will Media Markt 188 Euro, was in etwas seinem Tiefstpreis entspricht. Weil das Gerät aber erst kurz auf dem Markt ist, kann sich preislich noch einiges tun. Wir empfehlen, mit dem Kauf zu warten.

Die Garmin Vivoactive 3 Smartwatch kostet bei Media Markt 159 Euro. Das ist ein guter Preis, bei anderen deutschen Händlern kostet die Uhr vergleichbar viel. Wir hatten die Garmin Vivoactive 3 Music im Test. Die beiden Uhren sind bis auf ihre Musik-Funktion sehr vergleichbar.

Xiaomi Mi Band 2 Aktivitäts-Tracker

Xiaomi Mi Band 2

Xiaomi Mi Band 4 Aktivitäts-Tracker schwarz

Xiaomi Mi Band 4

Fitbit Inspire HR Aktivitäts-Tracker schwarz (FB413BKBK)

Fitbit Inspire HR

Fitbit Versa 2 Special Edition Aktivitäts-Tracker smoke woven/mist grey aluminium (FB507GYGY)

Fitbit Versa 2 Special Edition

Fitbit Versa 2 Aktivitäts-Tracker black/carbon aluminium (FB507BKBK)

Fitbit Versa 2

Garmin vivoactive 3 schwarz/edelstahl (010-01769-00)

Garmin vivoactive 3

Ehrlich gesagt dachten wir mit den immer größer werdenden Smartphones und mobiler werdenden Notebooks, dass die Kategorie Tablets außerhalb der iPads ziemlich tot ist. Unsere gut gelesene
Kaufberatung: Wieviel Tablet ist wirklich nötig? belehrte uns eines Besseren. Dazu passend reduziert Media Markt Tablets im Preis, darunter auch das obligatorische iPad. So will Media Markt für das Apple iPad 2019 mit 32 GByte Speicher 359 Euro. Das ist zwar kein schlechter Preis allerdings bieten sehr viele andere Händler das Tablet ein paar Euro günstiger an.

Wo Media Markt die Konkurrenz preislich schlägt, ist beim Huawei Mediapad T5 10 für 159 Euro. Hier bietet lediglich Saturn und Amazon den gleichen günstigen Preis. Aber Achtung! Die Preisverlaufskurve verrät, dass das Tablet in der Vergangenheit regelmäßig günstiger im Angebot war, teilweise kostete es nur 120 Euro. Wir empfehlen, einen Preisalarm zu setzen, der beim Unterbieten eines Wunschpreises eine automatisierte Mail schickt.

Die beiden Samsung-Tablets Galaxy Tab S5E für 249 Euro und dessen LTE-Variante Galaxy Tab S5E LTE für 399 Euro sind preislich in Ordnung, allerdings ist hier die Konkurrenz mindestens genauso günstig. Der Preisverlauf zeigt, dass beide Tablets schon für deutlich weniger Geld im Angebot waren. Wer also warten kann, spart.

Apple iPad 10.2\

Apple iPad 2019 32 GByte

Huawei MediaPad T5 10  32GB grau (53010DJF/53010DHK)

Huawei MediaPad T5 10

Samsung Galaxy Tab S5e T720  64GB, schwarz (SM-T720NZKA)

Samsung Galaxy Tab S5e

Samsung Galaxy Tab S5e T725  64GB, schwarz, LTE (SM-T725NZKA)

Samsung Galaxy Tab S5e LTE

Wir planen einen unregelmäßigen Schnäppchen-Newsletter, in welchem wir die Abonnenten über wirklich gute Angebote aus dem Technik- und Gadget-Bereich informieren und vor Fake-Schnäppchen warnen. Sie können sich jetzt schon registrieren.

Ich willige ein, dass mich Heise Medien per E-Mail über die von ihr angebotenen Zeitschriften, Online-Angebote, Produkte des heise Shops, Veranstaltungen und Software-Downloads informiert. Meine Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck genutzt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an datenservice@heise.de, per Brief an Heise Medien GmbH & Co. KG, Vertrieb & Marketing, Karl-Wiechert-Allee 10, 30625 Hannover oder durch Nutzung des in den E-Mails enthaltenen Abmeldelinks widerrufen. Es gilt die Datenschutzerklärung von Heise Medien.

Wie immer gilt vor allem bei Aktionen von Saturn oder Media Markt, den vermeintlichen Super-Preis mit den reellen Tiefstpreisen anderer Händler zu vergleichen. Wir empfehlen dafür Geizhals. Oft wundert man sich, wie viel günstiger andere Händler doch sind.

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige