TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

Kaufberatung: iPhone XR Hüllen und Displayschutz

5
von  //   //  Stand:

Die offizielle Hülle Apple Clear Case für das iPhone XR ist da! Doch leider kostet sie 45 Euro. Das geht auch günstiger, wie unsere Auswahl an Hüllen und Displayschutz zeigt.

Die offiziellen Hüllen von Apple für ihre Geräte gelten aus hochwertig und haltbar, sind aber teuer. So will Apple für die iPhone XS Max Leder Folio in ihrem Store stolze 149 Euro. Mit Zubehörartikel wie diesem verdient sich Apple ein goldenes Näschen.

Diese Strategie wird beim iPhone XR fortgesetzt. Apple verkauft für das Smartphone eine Klarsichthülle aus flexiblem TPU für 45 Euro. Ein deutlich zu hoch angesetzter Preis, den erfahrungsgemäß dennoch einige Apple-Fans bereitwillig zahlen.

Mit Hüllen von Drittherstellern wird es jedoch gleich deutlich günstiger. Glücklicherweise gibt es hier eine breite Auswahl zu günstigen Preisen. Die Links zu den Händlern befinden sich unterhalb der jeweiligen Abschnitte im Preisvergleich. Der dort ausgeschriebene Preis ist tagesaktuell und kann vom im Text erwähnten Preis abweichen.

Wer Hüllen für das iPhone XS oder iPhone XS Max sucht, dem empfehlen wir folgende Artikel:

Wenn Amazon-Händler ein Produkt für 0,01 Cent anbieten, sollte man stutzig werden. Tatsächlich zeigt sich hier quasi immer, dass sich die Verkäufer ihr Geld über den Versand wieder reinholen. Trotzdem ist die weiche Silikon-Schutzhülle Kelman mit einem Preis von 0,01 Cent plus 3,99 Versandkosten damit gerade einmal 4 Euro teuer. Noch günstiger kommt die Red Rubber Gel Premium, sie kostet 2,81 Euro (1,82 + 0,99 Versand). Ein Preis, für den man nicht viel falsch machen kann.

Wer ein Faible für Pandas, Einhörner oder Flamingos hat, kann sich die Xygyoo TPU Transparent anschauen. Die weiche Silikonhülle ist transparent, kommt mit acht verschiedenen Applikationen und kostet 5 Euro (0,01 + 4,99 Versand). Genauso viel will der Händler für das Xygyoo Leder Case. Die Klapphülle in einer von zwölf möglichen Farben bietet ein Fach für Karten und stellt das iPhone XR auf Wunsch im Querformat auf. Weihnachtlich zeigen sich die Xygyoo Mosoris Weihnachtshüllen für 3,70 Euro (0,01 + 3,69 Versand).

Silikon-Schutzhülle Kelman

Silikon-Schutzhülle Kelman

Red Rubber Gel Premium

Red Rubber Gel Premium

Xygyoo TPU Transparent

Xygyoo TPU Transparent

Xygyoo Leder Case

Xygyoo Leder Case

Xygyoo Mosoris Weihnachtshüllen

Xygyoo Mosoris Weihnachtshüllen

Im Apple Store selbst gibt neben dem Apple Clear Case aus flexiblem, transparentem TPU ganze drei Schutzhüllen für das iPhone XR. Alle drei von Otterbox, alle drei für 39,95. Die Otterbox Statement Series Case mit Filzakzenten für iPhone XR kommt in Grau oder Magenta. Etwa ein Viertel des unteren Bereichs auf der Rückseite bedeckt Filz, der obere Bereich ist transparent. Die Otterbox Statement Series Case mit Lederakzenten ähnelt der Hülle, kommt jedoch mit Leder statt mit Filz. Käufer erhalten Sie auf der Apple-Seite entweder in Schwarz oder Blau.

Die Otterbox Vue Series Case Transparent verzichtet auf andere Materialien außer Polycarbonat. Sie kommt entweder in leicht geriffeltem, durchsichtigem Weiß, oder in halbtransparentem Schwarz. Sie trägt etwas weniger auf als die Otterbox-Hüllen mit Filz und Leder.

Apple Clear Case für iPhone XR transparent (MRW62ZM/A)

Apple Clear Case

(Kein Produktbild vorhanden)

Otterbox Statement Series Case mit Filzakzenten

(Kein Produktbild vorhanden)

Otterbox Statement Series Case mit Lederakzenten

(Kein Produktbild vorhanden)

Otterbox Vue Series Case Transparent


Gute Erfahrungen haben wir mit den Hüllen von Spigen gemacht. Sie bieten in der Regel eine langlebige Verarbeitung zu einem fairen Preis. Deswegen hier gleich drei Empfehlungen des Herstellers.

Die schwarze Spigen iPhone XR Liquid Air für 7,99 Euro bietet in den Kanten kleine Luftpolster, die für den gewissen Extra-Schutz sorgen sollen. Mit einem vergleichbaren Kantenschutz kommt das Snap-On-Cover Spigen Ultra Hybrid für 9,99 Euro. Allerdings setzt Spigen hier auf transparenten Kunststoff. Gerade beim insgesamt in sechs Schattierungen erhältlichen iPhone XR sinnvoll. Schließlich wollen die wenigsten, die sich bewusst für zum Beispiel Gelb oder Koralle entscheiden, die Farbe ihres iPhones in einer schwarzen Hülle verstecken.

Nochmal eine ganze Ecke mehr Schutz bietet die Spigen Tough Armor für 14,99 Euro. Sie besteht aus einer weichen und einer gehärteten Kunststoffschicht und integriert einen Standfuß zum Aufstellen des iPhones XR im Querformat.

Das Hama Protector Backcover für 19,46 Euro verstärkt den Kantenschutz und zeigt über die transparente Rückseite die Farbe des iPhones. Teuer aber edel wird es bei der Hülle Nomad Case Leather. Die Kombination aus einer Polycarbonat-Hülle mit Echtlederummantelung kostet 44,95 Euro und verspricht Schutz bei Stürzen aus bis zu drei Metern. Schutz bei Stürzen aus zwei Metern verspricht die Griffin Survivor Strong Schutzhülle für 24,90 Euro.

Spigen Liquid Air Armor für Apple iPhone XR schwarz (064CS24872)

Spigen iPhone XR Liquid Air

Spigen Ultra Hybrid für Apple iPhone XR transparent (064CS24873)

Spigen Ultra Hybrid

Spigen Tough Armor für Apple iPhone XR gunmetal (064CS24877)

Spigen Tough Armor

(Kein Produktbild vorhanden)

Hama Protector Backcover

Nomad Case Leather Rugged für Apple iPhone XR schwarz (NM21Q10000)

Nomad Case Leather

Griffin Survivor Strong für Apple iPhone XR transparent (GIP-003-BLK)

Griffin Survivor Strong

Ein schlankes Smartphone wie das iPhone XR verdient auch eine schlanke Hülle. Die Hama Ultra Slim für 9,49 Euro ist nur 0,4 Millimeter dünn und transparent. Die Spigen Thin Fit für 8,99 Euro ist nur unwesentlich dicker, bietet auf seiner Innenseite aber sogar eine Möglichkeit zur Befestigung einer Metallplatte für Magnethalterungen wie dem Aukey HD-C5 (Testbericht).

Zu den weiteren Empfehlungen gehören die Hüllen Artwizz NoCase (16,92 Euro), Moshi iGlaze (25,99 Euro), Griffin Reveal (11,79 Euro) und Cellularline Fine Cover (11,79 Euro).

(Kein Produktbild vorhanden)

Hama Ultra Slim

Spigen Thin Fit für Apple iPhone XR schwarz (064CS24864)

Spigen Thin Fit

(Kein Produktbild vorhanden)

Artwizz NoCase

Moshi iGlaze für Apple iPhone XR rot (99MO113321)

Moshi iGlaze

Griffin Reveal für Apple iPhone XR transparent (GIP-001-CLR)

Griffin Reveal

Cellularline Fine Cover für Apple iPhone XR transparent (FINECIPH961T)

Cellularline Fine Cover

Das Hama Booklet Guard Case aus Leder kostet 22,77 Euro. Das iPhone XR sitzt in einer Kunststoffschale, umhüllt von einem Ledereinband mit Magnetverschluss. In der Klappe haben Visiten- oder Plastikkarten Platz. Die Beetop Lederhülle für 10,99 Euro hat ebenfalls einen Magneten, damit die Klappe sicher schließt und sich auch bei einem Sturz nicht öffnet. Sie bietet neben einem Kartenfach außerdem die Möglichkeit, das iPhone XR im Querformat aufzustellen.

Ein optisch außergewöhnliche Klapphülle ist das Moshi Stealth Cover für 29,30 Euro. Ihre Klappe besteht nicht aus Leder, sondern aus einem halbtransparenten Kunststoff. So kann man eingehende Nachrichten lesen, ohne die Klappe öffnen zu müssen. Aus der Masse der Hüllen ragt auch das Woodcessories Eco Flip Case für 39,90 Euro heraus. Wie der Name bereits impliziert, besteht es zu Teilen aus Holz.

Die Harrms Handytasche für 10,99 Euro aus Leder kommt mit einem besonderen Feature: einem herausklappbaren Kartenfach. Zusätzlich finden hier zwei Fotos Platz und das iPhone XR lässt sich im Querformat aufstellen. Die Porter Riley Lederhülle für 29,99 Euro soll ein besonders feines Leder haben und bietet ebenfalls ein Kartenfach und die Möglichkeit, das Telefon im Querformat zu fixieren.

Hama Booklet Guard Case für Apple iPhone XR blau (184295)

Hama Booklet Guard Case

Beetop Lederhülle

Beetop Lederhülle

Moshi StealthCover für Apple iPhone XR grau (99MO102022)

Moshi Stealth Cover

Woodcessories EcoFlip Walnuss für Apple iPhone XR (ECO269)

Woodcessories Eco Flip Case

(Kein Produktbild vorhanden)

Harrms Handytasche

(Kein Produktbild vorhanden)

Porter Riley Lederhülle

Neben einer Hülle für Rückseite und Kanten, sollten iPhone-XR-Besitzer auch unbedingt das Display schützen. Bei einem Bruch kann ein Austausch richtig teuer werden. Grundsätzlich raten wir von Folien oder Liquid-Cristal-Lösungen ab. Tests haben gezeigt, dass Folien lediglich vor leichten Kratzern, nicht aber vor Brüchen schützen. Flüssig aufgetragene Schichten wie das aus der TV-Show „Höhle der Löwen” bekannte Protectpax bieten sogar noch weniger Schutz.

Wir empfehlen, zu gehärtetem Echtglasschutz zu greifen. Diese Panzerglasscheiben brechen zwar bei einem Sturz recht schnell, schützen aber das dahinterliegende Display zuverlässig. Geht die Glasscheibe kaputt, wird sie einfach gegen eine neue getauscht. Deswegen kann es sinnvoll sein, gleich mehrere Panzerglasscheiben im Bundle zu kaufen. Hier im Preisvergleich haben wir mehrere Empfehlungen zusammengefasst. Das günstigste Angebot kommt von Zhxmall. Hier kosten drei Panzerglasscheiben 4,55 Euro (1,57+ 2,98 Versand).

Zhxmall 3x iPhone XR Panzerglas

Zhxmall 3x iPhone XR Panzerglas

Omoton 3x iPhone XR Panzerglas

Omoton 3x iPhone XR Panzerglas

Syncwire 3x iPhone XR Panzerglas

Syncwire 3x iPhone XR Panzerglas

4smarts 360° Protection Set für Apple iPhone XR transparent (493001)

4smarts 360° Protection Set

Apple bietet (noch) keine offiziellen Apple-Hüllen für das iPhone XR an. Dennoch gilt: Wer sein iPhone XR liebt, schützt es mit einer Hülle und mit einer Panzerglasscheibe. Zum Glück gibt es zahlreiche Drittanbieter, die von Budget bis Premium die meisten Ansprüche abdecken.

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige