TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

Hüllen und Display-Schutz fürs Google Pixel 3a XL

1
von  //  Twitter

Das Pixel 3a XL ist nicht teuer, dennoch sollte man es gegen Kratzer und Display-Sprünge schützen. Wir stellen Cases, Hüllen und Folien vor.

Bei den mit * gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer ändert sich dadurch nichts am Preis.

Wer ein unverfälschtes Android mit einer exzellenten Kamera haben möchte, der greift normalerweise zu einem Google Pixel. In der aktuellen Generation hat Google dabei mit dem Pixel 3a XL ein vergleichsweise günstiges Smartphone herausgebracht, das sich aber nicht verstecken muss. Gerade die sehr gute Kamera des Pixel 3a kann auch im XL überzeugen, wie die Kollegen von heise online im Artikel „ Google Pixel 3a XL: das Spar-Pixel im Test“ zeigen.

Für das Google Pixel 3a XL gibt es zahlreiche Hüllen.

Da das Handy aber dennoch mit knapp 400 Euro zu Buche schlägt, sollte man sein Gerät schützen. Wir stellen im Beitrag verschiedene Hüllen und Cases sowie Schutzfolien für das empfindliche Display vor.

Wie bei anderen Pixel-Geräten liefert Google auf Wunsch ein eigenes Case gegen einen satten Aufpreis. Die Hüllen decken die Kanten und die Rückseiten ab und sind mit Stoff überzogen. Das sieht zu Beginn sehr schön aus, mit der Zeit nutzt sich dieser aber ab und es gibt hässliche Flecken. Der Vorteil: Die Geräte passen wie angegossen in die Hülle, alle Knöpfe und der Fingerprint-Sensor sind gut zugänglich.

Links neu, rechts alt: Die Fabric Cases von Google nutzen sich mit der Zeit ab.
Google Fabric Back Cover für Pixel 3a XL hellgrau (GA00788)

Google Fabric Back Cover, hellgrau

Google Fabric Back Cover für Pixel 3a XL dunkelgrau (GA00787)

Google Fabric Back Cover, dunkelgrau

Google Fabric Back Cover für Pixel 3a XL blau (GA00789)

Google Fabric Back Cover, blau

Interessant ist, dass es zum Pixel 3a XL deutlich weniger Hüllen von Drittanbietern gibt, als das bei anderen Pixel-Geräten der Fall ist. Dennoch tummeln sich auf *Amazon zahlreche Hüllenhersteller, darunter etwa *Spigen, normalerweise unsere Empfehlung für alle, die einen robusten Schutz möchten. Ebenfalls interessant ist der Hersteller Otterbox. Mit dem Symmetrie-Case gibt es eine schlanke Schutzhülle aus synthetischem Kautschuk und Polycarbonat, die die Kanten etwas erhöht hat, um so den Bildschirm bei Stürzen zusätzlich zu schützen.

Wer etwas Weicheres möchte, um das Gerät vor allem gegen Kratzer zu schützen, kann zu einer flexiblen TPU-Hülle greifen. Dies gibt es in unterschiedlichen Farben oder Transparent von verschiedenen Anbietern. Die dritte Möglichkeit ist eine Hülle aus Kunstleder, etwa von *Saceene. Diese hat den Vorteil, dass sie einen Deckel mitbringt, der zusätzlich das Display gegen Kratzer schützt. Damit lässt sich das Handy auch aufstellen und sie bieten zusätzlich Platz für Visiten- oder Kreditkarten.

Otterbox Symmetry für Google Pixel 3a XL schwarz (77-61263)

Otterbox Symmetry für Google Pixel 3a XL schwarz

Spigen Tough Armor für Google Pixel 3a XL schwarz (F22CS25959)

Google Pixel 3a XL, Spigen-Hülle

Hama Cover Crystal Clear für Google Pixel 3a XL transparent (187343)

Hama Cover Crystal Clear für Google Pixel 3a XL transparent

(Kein Produktbild vorhanden)

Imak UX-5 Serie Google Pixel 3a XL TPU Hülle - Durchsichtig

(Kein Produktbild vorhanden)

Lederetui

Wer sein Smartphone nicht in eine Hülle pressen möchte, der kann alternativ eine Handysocke nutzen. Dabei gibt es etwa die Produkte von Fitbag, die sehr eng um das Smartphone schließen. Allerdings ist es zu eng, um etwa den Fitbag und eine TPU-Hülle zu nutzen. Neben Fitbag gibt es noch andere Anbieter, etwa Adore oder Yomix. Gegenüber klassischen Hüllen haben die Socken den Vorteil, dass es die Socken in fast jeder Farbe gibt. Hier die Übersicht bei *Amazon.

Sockenschutz: Fitbag und andere Hersteller liefern Handysocken, die das Smartphone eng umschlingen.
fitBAG Beat für Google Pixel 3a XL

Fitbag, schwarz

(Kein Produktbild vorhanden)

Fitbag, blau

(Kein Produktbild vorhanden)

Adore June, grau

(Kein Produktbild vorhanden)

Yomix, Grau

Kratzer kann man verkraften, ein Sprung im Display ist da schon problematischer. Deswegen raten wir allen Besitzern eines Google Pixel 3a XL zu einer Schutzfolie, am besten aus Glas. Im Kurztest hat uns der Schutz *Glass Screen Pro von Tling gut gefallen, sie lassen sich einfach aufbringen und kosten vergleichsweise wenig für einen Doppelpack.

Schutzglas: Folien gehören eigentlich auf jedes Display.

Alternativ haben auch Spigen und Otterbox passende Gläser im Angebot. Darüber hinaus gibt es bei *Amazon zahlreiche weitere Anbieter von Schutzfolien und Panzerglas. Wir empfehlen, gleich ein Doppelpack oder mehrere Folien zu kaufen, um die Folien schnell austauschen zu können.

Otterbox Clearly Protected Alpha Glass für Google Pixel 3a XL (77-61268)

Otterbox Alpha Glass

(Kein Produktbild vorhanden)

Yocktec Panzerglas Schutzfolie, Doppelpack

(Kein Produktbild vorhanden)

Spigen Panzerglas, Doppelpack

So langsam gibt es eine ordentliche Auswahl an Hüllen und Schutzfolien für das Google Pixel 3a XL. Es dauerte zwar etwas, aber jeder Besitzer eines solchen Smartphones sollte sein Gerät entsprechend schützen. Selbst die günstigen Lösungen sind immer noch besser als gar nichts, auch wenn sie nie einen hundertprozentigen Schutz bieten können.

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige