TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

Deal-Check: Otto wird 70, Amazon und Co halten gegen

von und Moritz  // 

Der Versandhändler Otto wird 70 und ist mit seinen Deals auf vielen Werbeflächen präsent. Wir checken die Angebote und sehen, was die Konkurrenz entgegensetzt.

Händler werben gerne mit ihren Nachlässen um sich von der Konkurrenz abzusetzen. Doch was ist ein echter Deal, was ein Schein-Schnäppchen? Hier kommen wir zum Zug. Wir prüfen die Angebote und checken sie gegen die Preise im Techstage Preisvergleich. Damit stellen wir sicher, dass es sich um echte Deals und nicht um Augenwischerei handelt. Außerdem werfen wir einen Blick auf die Preisentwicklung. So fällt sofort auf, wenn ein Händler kurz vor Beginn der Rabattaktion den Preis erhöht, damit die Ermäßigung höher erscheint.

Unter den jeweiligen Abschnitten binden wir einen Preisvergleich ein, der den tatsächlich günstigsten Preis anzeigt und direkt zum Verkäufer führt. Häufig ziehen andere Händler nach und passen ihre Preise den Angebotspreisen an, um höher gelistet zu werden.

Gerade bei den echten Schnäppchen ist das Angebot leider nicht immer groß. Entsprechend kann es sein, dass der Deal bereits abgelaufen oder die Ware verkauft ist.

Der Versandhändler Otto ist längst weg vom reinen Katalog und will Amazon das Wasser abgraben. Da passt es gut, dass das Unternehmen 70 Jahre alt wird und das mit den 70 Yeah! Geburtstagsdeals feiert. Interessant ist, dass andere Händler gleichziehen und die Preise ebenfalls senken. So kostet der Vollautomat DeLonghi ESAM 5708 Perfecta bei Otto in der Aktion 599 Euro, den gleichen Preis zahlt man bei Neckermann und Quelle. Ein Blick in den Preisverlauf zeigt, dass die Anbieter den Preis vor kurzem erst gesenkt haben, normalerweise kostet der Vollautomat mit separatem Milchtank knapp 40 Euro mehr.

Dann wird es aber schon schwer, in den offiziellen Geburtstagsschnäppchen echte Angebote zu entdecken. Denn leider sind in den Geburtstagsangeboten auch Schein-Schnäppchen: Der Samsung UHD-TV Samsung UE50RU7179 mit 50 Zoll Diagonale kostet bei Otto in der Aktion 449 Euro, wer im Preisvergleich sucht, findet ihn ab 376 Euro. Es lohnt sich also, genau hinzusehen.

Ein richtig guter Deal ist aber das Bundle der Xbox One X 1TB mit dem brandneuen Gears of War 5. Im Preisvergleich kostet das ab 427 Euro, Otto nimmt in den Geburtstagsangeboten 399 Euro. Die Kollegen von heise online attestieren dem Spiel einen „brutal spaßigen Reboot“ der Serie.

Microsoft Xbox One X - 1TB Gears 5 Bundle schwarz

Xbox One X, 1 TByte, Gears of War 5

Samsung UE50RU7179

Samsung UE50RU7179

DeLonghi ESAM 5708 Perfecta

DeLonghi ESAM 5708 Perfecta


Ein Gutschein macht die eigentlich normalen Angebote interessant: Neukunden sollten sich zudem den Code 82887 merken – damit bekommen sie bei einer Bestellung ab 30 Euro einen Rabatt von 15 Euro sowie die „gratis Liefer-Flat“.

Besser wird es, wenn man von den Geburtstags-Deals weg geht und in den allgemeinen Angeboten schmökert. Der UHD-LCD-TV Medion Life X1580 kostet diesen Monat 299,99 Euro. Andere Anbieter nehmen für den 50-Zöller mindestens 408 Euro, ein echtes Schnäppchen. Den etwas größeren 55-Zoll-UHD-TV LG 55SM8500PLA gibt es bei Otto und Amazon für 799 Euro, bei anderen Händlern zahlt man mindestens 150 Euro mehr. Das dritte Schnäppchen ist der Philips 65OLED873, ein 65-Zoll-TV mit 4k und OLED-Display. Otto nimmt dafür 1999,99 Euro, der nächste Anbieter will 100 Euro mehr.

Philips 65OLED873

Philips 65OLED873

LG Electronics 55SM8500PLA

LG 55SM8500PLA

Medion Life X15080 (MD 31380)

Medion Life X15080

Platten sind wieder in. Wer die Vinyl-Schätze seiner Eltern ausgraben und abspielen will, sollte einen Blick in unseren „Ratgeber: Plattenspieler mit Bluetooth“ werfen. Den darin genannten Sony PS-LX310BT gibt es bei Otto mit einem Bluetooth-Lautsprecher SRS-XB12 für 221,63 Euro. Wer die Produkte einzeln kauft, der zahlt mindestens 248,81 Euro. Angehende Plattenfans können also zugreifen.

Wer mit dem Sonos Multiroom-System anfangen oder es erweitern will, der sollte sich das Doppelpack zum Sonos One für 410,33 Euroansehen. Einzeln kostet der Lautsprecher mindestens 209 Euro, man spart also knapp 8 Euro. Kein Multiroom notwendig? Wie wäre es mit dem tragbaren Bluetooth-Lautsprecher Sony SRS-XB501G, einem spritzwassergeschützen Speaker mit Lichteffekten, WLAN, Bluetooth und NFC. Bei Otto und Amazon kostet er 255,76 Euro, der nächste Händler nimmt 10 Euro mehr.

Sonos One weiß

Sonos One

Sony PS-LX310BT schwarz

Sony PS LX310BT

Sony SRS-XB12 schwarz

Sony SRS XB12

Sony XB501G schwarz

Sony XB501G

Die 70 Jahre lässt sich Otto vor allem bei der Werbung einiges kosten. Die Angebote sind dagegen eher mittelmäßig, die Aktionsprodukte sind meist preislich auf dem Niveau anderer Anbieter in unserem Preisvergleich. Einzig Neukunden können mit dem 15-Euro-Gutschein 82887 das eine oder andere Schnäppchen machen.

Es zeigt sich erneut, dass eine große Werbepräsenz nicht automatisch zu den billigeren Angeboten führt. Schade, denn eine starke Konkurrenz zu Amazon wäre durchaus praktisch für die Kunden. Zeit, einen Blick auf die Deals der Konkurrenz zu werfen:

Amazon hat aktuell den Fire-TV-Stick, den Fire-TV-Stick-4K und das Fire HD 10 Tablet reduziert. Die Mitbewerber haben aber bereits reagiert und so sind die Geräte auch bei anderen Händlern zu identischen Preisen erhältlich. Gegenüber den normalen Preisen lohnt es sich trotzdem zuzuschlagen

Wer sein heimisches Netzwerk ausbauen oder erneuern möchte, bekommt heute ebenfalls einige interessante Angebote bei Amazon. Das Mesh-WLAN-Set Deco M4 von TP-Link besteht aus insgesamt drei Einzelgeräten und verspricht einen Abdeckungsbereich von bis zu 370 qm. Wer beim heutigen Angebot für 132 Euro zugreift, spart 18 Prozent gegenüber dem nächstbesten Preis in Höhe von 161 Euro.

Die WLAN-Router TP-Link Archer C7 und Archer VR2800v sind um immerhin 13 Prozent günstiger als andere Angebote im Preisvergleich. Während Amazon 56 Euro, beziehungsweise 140 Euro verlangt, sind bei der Konkurrenz mindestens 64 Euro, beziehungsweise 160 Euro fällig.

Amazon Fire TV Stick mit Alexa Sprachfernbedienung

Amazon Fire-TV-Stick

Amazon Fire TV Stick 4K mit Alexa Sprachfernbedienung (53-008357)

Amazon Fire-TV-Stick 4K

Amazon Fire HD 10 KFSUWI 2017, mit Werbung,  32GB, schwarz (53-005988)

Amazon Fire HD 10

TP-Link Deco M4, 3er-Pack (Deco-M4-3-Pack)

TP-Link Deco M4 3er-Pack

TP-Link Archer C7 (verschiedene Revisionen)

TP-Link Archer C7

TP-Link Archer VR2800v

TP-Link Archer VR2800v

Nicht alle reduzierten Amazon-Preise sind im Preisvergleich ersichtlich. Folgende WLAN-Steckdosen und Staubsaugerroboter sind nur direkt über Amazon erhältlich:

Wer sein Heim mit smarten Steckdosen nachrüsten möchte, sollte sich die WLAN-Steckdosen des HerstellersTeckin ansehen. Das 4er-Pack WLAN-Steckdosen inklusive Strommesssensor für 31 Euro ist heute um satte 24 Prozent günstiger als beim Wettbewerb. Das 4er-Set WLAN-Steckdosen mit integrierter Timer-Funktion für 32 Euro ist um 23 Prozent günstiger als beim Wettbewerb.

Wer sich in der schmuddeligen Herbstzeit Hilfe im Haushalt wünscht, sollte sich die reduzierten Staubsaugerroboter genauer ansehen. Der Eufy Robovac 11S wechselt heute für rund 160 Euro den Besitzer. Laut Preisvergleich kostet das Gerät sonst mindestens 191 Euro. Eine Ersparnis von 32 Euro, beziehungsweise 16 Prozent. Das Modell Robovac 11S Max ist sogar um 20 Prozent günstiger als bei den Mitbewerbern. Wer heute kauft, zahlt 184 Euro statt 230 Euro. Das Highend-Modell Robovac L70 ist ebenfalls um 20 Prozent günstiger. Statt mindestens 500 Euro sind heute nur 400 Euro fällig.

Wird neben dem Staubsaugerroboter noch ein Wischroboter benötigt, lohnt sich das Kombi-Angebot mit iRobot Roomba 960 und Wischroboter Braava 390T. Das Set kostet bei Amazon 569 Euro. Gegenüber dem Einzelkauf mit dem jeweils besten Preis ergibt das einen echten Rabatt von 16 Prozent oder 107 Euro.

Im Bereich Fernseher sind wir über eine Handvoll reduzierter Sony-Geräte gestolpert. Den Anfang macht der Sony KDL-43WF665 für 339 Euro. Wer den LED-Fernseher mit HDR10 heute für 339 Euro kauft, spart echte 15 Prozent gegenüber dem nächstbesten Angebot in Höhe von 397 Euro. Der 43-Zoll-Fernseher Sony KD-43XG7005 ist um immerhin 13 Prozent günstiger als beim Wettbewerb. Der LED-Smart-TV kostet 479 Euro statt der sonst fälligen 549 Euro.

Wer das Modell in der Größe von 49 Zoll für 529 Euro kauft, spart immerhin noch 12 Prozent gegenüber anderen Angeboten. Laut Preisvergleich kostet der Fernseher sonst mindestens 599 Euro. Die fette 65-Zoll-Variante, der Sony KD-65XG7005, ist um immerhin noch 11 Prozent billiger. Statt normalerweise 899 Euro sind bei Amazon heute nur 799 Euro fällig. Die 55-Zoll-Version, der KD-55XG7005 ist zwar auch reduziert. Die Ersparnis liegt aber lediglich bei 60 Euro oder 9 Prozent gegenüber den Mitbewerbern. Wer bei Amazon kauft, zahlt 589 Euro statt 649 Euro.

Sony KDL-43WF665

Sony KDL-43WF665

Sony KD-43XG7005

Sony KD-43XG7005

Sony KD-49XG7005

Sony KD-49XG7005

Sony KD-65XG7005

Sony KD-65XG7005

Sony KD-55XG7005

Sony KD-55XG7005

Wer noch eine passende Soundbar für den Fernseher sucht, kann bei Amazon bei zwei Modellen von Sony sparen. Die kleine Soundbar Sony HAT-MT300 kostet heute 139 Euro. Gegenüber dem nächstbesten Angebot in Höhe von 163 Euro entspricht das einer Ersparnis von 24 Euro oder 15 Prozent. Die 400-Watt-Soundbar Sony HAT-ZF9 inklusive Subwoofer ist um immerhin 14 Prozent günstiger als bei anderen Händlern. Wer bei Amazon für 499 Euro statt für 579 Euro kauft, spart 80 Euro.

Sony HT-MT300 schwarz

Sony HT-MT300

Sony HT-ZF9 schwarz

Sony HT-ZF9

Bei Notebooksbilliger.de gibt es ein Angebot für alle, die ihren LCD-Monitor aufrüsten möchten. Wer seinen Monitor über die angebotene 0%-Finanzierung bezahlt, bekommt einen Sofortrabatt von immerhin 25 Euro. Der notwendige Rabattcode lautet NBB25LCD. Die Aktion ist auf dieser Seite genauer erklärt.

Wir planen einen unregelmäßigen Schnäppchen-Newsletter, in welchem wir die Abonnenten über wirklich gute Angebote aus dem Technik- und Gadget-Bereich informieren und vor Fake-Schnäppchen warnen. Sie können sich jetzt schon registrieren.

Ich willige ein, dass mich Heise Medien per E-Mail über die von ihr angebotenen Zeitschriften, Online-Angebote, Produkte des heise Shops, Veranstaltungen und Software-Downloads informiert. Meine Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck genutzt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an datenservice@heise.de, per Brief an Heise Medien GmbH & Co. KG, Vertrieb & Marketing, Karl-Wiechert-Allee 10, 30625 Hannover oder durch Nutzung des in den E-Mails enthaltenen Abmeldelinks widerrufen. Es gilt die Datenschutzerklärung von Heise Medien.

Es gibt sie, die echten Schnäppchen. Mit etwas Geduld und dem richtigen Preisvergleich kann man schnell herausfinden, wo man wirklich sparen kann.

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige