TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

2020: Die Highlights der TechStage-Redaktion

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Universelle USB-C Docking Stationen ab 30 Euro: Bequem Monitore & Co anschließen

Überflüssig oder genial: Kuriose China-Gadgets unter 30 Euro

Wann die Apple Watch 7 günstiger wird und was die Alternativen ab 180 Euro taugen

Monitore ab 129 Euro: Darum sollte jeder Monitor USB-C haben

Drohnen, Fernseher, Next-Generation-Konsolen und Home-Office sind nur einige der Themen, mit denen sich die Redaktion 2020 auseinandergesetzt hat. TechStage zeigt die spannendsten, kuriosesten und meistgelesenen Artikel des Jahres.

Fernseher sind dieses Jahr vor allem wegen dem Preisverfall ein sehr spannendes Thema. 4K ist mittlerweile kein Kaufkriterium mehr – die Auflösung gehört selbst bei günstigsten Fernsehern ab 180 Euro zu Standardausstattung. Panel-Technologie, Anschlüsse und Größe sind beim Kauf deutlich wichtiger. Wer auf maximale Bildqualität Wert legt, bekommt OLED-Fernseher nun zu erschwinglichen Preisen ab 1000 Euro. Geht es primär um ein möglichst großes Bild, sind Fernseher ab 70 Zoll interessant. Riesen-TVs, wie das 86-Zoll-Monster LG 68UN85006LA (Testbericht) mit LED-Panel, gibt es mittlerweile zu Preisen ab 1600 Euro.

Wer sich einen neuen Fernseher für eine der Next-Gen-Konsolen kaufen möchte, muss zudem auf aktuelle Anschlüsse achten. Für Zukunftssicherheit sollte derzeit vor allem auf HDMI-2.1-Anschlüsse geachtet werden. Mehr dazu im Ratgeber Der perfekte Fernseher für Xbox Series X und Playstation 5 .

Für viel Aufmerksamkeit hat auch der Start des Pay-TV-Formates Disney+ gesorgt. Unser Ratgeber Disney+ - so klappt Streaming an jedem TV gehörte 2020 zu den meistgelesenen Artikeln auf TechStage.

Im Bereich Audio gab es 2020 vor allem Unmengen an neuen Kopfhörern. Der Trend hier: kabellos und mit aktiver Geräuschunterdrückung. Die ANC-Funktion ist mittlerweile auch bei günstigen True-Wireless-Kopfhörern verfügbar. Die besten ANC-Kopfhörer haben wir in unserer Top-10 zusammengefasst. Im Testsieger-Beitrag zum Thema zeigen wir die besten Modelle der unterschiedlichen Klassen.

Ebenfalls auf großes Interesse gestoßen, ist unser Ratgeber Bluetooth-Adapter für Stereoanlage, Kopfhörer und TV .

Im Bereich Gaming gab es dieses Jahr einige spannende Themen. Sowohl die neuen Radeon- und Geforce -Grafikkarten von AMD und Nvidia als auch die Next-Gen-Konsolen Sony Playstation 5, Xbox Series S und Xbox Series X haben für große mediale Aufmerksamkeit gesorgt. Die neuen Produkte versprechen ungeahnte Leistung und nie erreichte Bildqualität – allerdings hatten alle diese Highlights eines gemein: Sie sind oder waren nicht verfügbar. Ob nun Absicht oder Unvermögen, die Hersteller haben sich 2020 bezüglich der Verfügbarkeit ordentlich blamiert. Während sich die Situation bei den Grafikkarten mittlerweile etwas verbessert hat, sind die Next-Gen-Konsolen bis heute praktisch dauerhaft ausverkauft.

Ein Gaming-Produkt, welches die Redaktion 2020 begeistert hat und tatsächlich käuflich zu erwerben ist, ist das AR-Game Mario Kart Live Circuit (Testbericht) für die Nintendo Switch (Testbericht) . Die Mischung aus Arcade-Rennspiel und RC-Auto ist technisch gut geglückt, innovativ und macht zudem viel Spaß.

Unsere Ratgeber zum Thema E-Mobility waren dieses Jahr besonders beliebt und wurden dementsprechend häufig gelesen. Die meisten Leser hat dabei unsere Top-10-Bestenliste: E-Scooter mit Straßenzulassung erreicht. Die Roller mit Akkuantrieb sind nicht nur preislich attraktiv, sondern auch durchaus praktisch und sehr spaßig. Auch unsere Tests von elektrisch angetriebenen Klapprädern wurden häufig und gerne gelesen. Neben legal im Straßenverkehr benutzbaren Rädern wie dem Blaupunkt Fiene 500 (Testbericht) haben vor allem die günstigen Räder wie das Mini-Fatbike Fiido M1 (Testbericht) für viel Aufmerksamkeit gesorgt.

Das Thema DIY hat dieses Jahr Corona-bedingt viele Menschen beschäftigt. Neben klassischen Themen, wie den Ratgebern zu Sägen und Schleifmaschinen oder der Themensammlung DIY-Projekte und Gadgets gegen Langeweile haben sich besonders viele Leser für den Ratgeber Die besten Werkzeuge für die Nerd-Werkstatt interessiert.

Die Bastelanleitungen Smarter Garten im Eigenbau ab 40 Euro und Nistkästen mit Kamera und Live-Übertragung haben nicht nur uns Freude bereitet, sondern wurden auch von unseren Lesern fleißig umgesetzt.

Auch unsere Themenwelt 3D-Drucker ist dieses Jahr ordentlich angewachsen. Neben unserem Ratgeber 3D-Drucker: Alle wichtigen Informationen für den Einstieg wurde vor allem der Vergleichstest von elf Drucker ab 99 Euro häufig gelesen.

Im Bereich Gadgets hat TechStage 2020 gleich eine ganze Handvoll erfolgreicher Ratgeber veröffentlicht. Besonders viel Zuspruch gab es auf die Kaufberatung Kuriose Gadgets machen Geldbörsen smart und den Ratgeber Von kurios bis praktisch: Gadgets für den Schlüsselbund .

Das viele Feedback auf den Camping-Gadget-Guide Komfort in Zelt und Wohnwagen ab 10 Euro hat uns gefreut und gleichzeitig überrascht. Wir bleiben definitiv am Thema dran und werden uns nächstes Jahr ausgiebiger damit beschäftigen. Auch unseren Ratgeber Freibad daheim, die besten Gadgets für den Pool werden wir 2021 auf jeden Fall pflegen und updaten.

Im Bereich Smartphones haben es dieses Jahr neben dem iPhone 12 vor allem günstige Geräte in die beliebtesten TechStage-Beiträge geschafft. Darunter die Geräte Samsung Galaxy A51 (Testbericht) , Samsung Galaxy A71 (Testbericht) , Xiaomi Mi 10 (Testbericht) , Xiaomi Redmi 9 (Testbericht) und Xiaomi Mi Note 10 lite (Testbericht) . Die besten Smartphones unter 300 Euro haben wir in deshalb einem eigenen Artikel zusammengefasst.

Weitere Highlights im Bereich Smartphones waren die Tests der Gaming-Geräte Razer Phone 2 (Testbericht) , Asus ROG Phone 3 (Testbericht) und die Falt-Smartphones Galaxy Fold 2 5G (Testbericht) und Huawei Mate Xs (Testbericht) . Wer noch auf der Suche nach einem Mobilfunkvertrag ohne Mindestlaufzeit ist, sollte einen Blick auf die besten monatlich kündbaren Tarife im Dezember 2020 werfen.

Bei den Drohnen hat es dieses Jahr zwei spannende Produktvorstellungen des Herstellers DJI gegeben. Das Einsteigermodell DJI Mini 2 (Testbericht) besticht durch satte Ausstattung inklusive 4K-Videos, ein Abfluggewicht von unter 250 Gramm und einen fairen Preis von unter 500 Euro. Etwas teurer, aber dafür umso besser ausgestattet, ist die neue Mittelklasse-Drohne Mavic Air 2 (Testbericht) . Neben Hyperlapse-Aufnahmen sind damit auch eine automatische Objekt-Verfolgung und Hinderniserkennung möglich. Welche Drohnen für unterwegs noch geeignet sind, zeigt unsere Bestenliste zum Thema Drohnen .

Bei den Actioncams ist uns dieses Jahr vor allem die Insta360 One R (Testbericht) in Erinnerung geblieben. Die modulare Kamera besticht mit sehr guter Bildqualität und zahlreichen unterschiedlichen Aufsteck-Modulen (Übersicht) . Neben dem 360-Grad-Aufsatz hat uns vor allem der 1-Zoll-Bildsensor von Leica (Testbericht) überzeugt. Aktuell und pünktlich zum Weihnachtsgeschäft ist die One R so günstig wie nie zu haben.

Der Themenbereich Auto und Motorrad hat 2020 etwas mehr Aufmerksamkeit als in der Vergangenheit bekommen. Besonders beliebt waren unsere Ratgeber zu den Themen OBD-Headup-Displays , Tablet-Halterungen für den Rücksitz , Kameras für den Kindersitz ab 25 Euro und Luftdruck-Messer für Motorräder & Co . Auch die Winter-Gatgets für das Auto und die Gadgets fürs Motorrad wurden fleißig gelesen.

Der Ratgeber zu legalen elektronischen Parkscheiben hat sich ebenfalls klasse geschlagen. Dem Redakteur sind alleine dieses Jahr geschätzt ein halbes Dutzend Strafzettel erspart geblieben.

Ein Bereich der uns zwangsweise beschäftigt hat, dürfte auch in den nächsten Wochen wieder sehr aktuell sein: Homeoffice und Homeschooling. Neben dem allgemeinen Ratgeber Homeoffice: Maus, Tastatur, Headsets, Licht & Co sind auch der Ratgeber zu mobilen Zweitmonitoren für Notebooks und die Übersicht zur richtigen Beleuchtung fürs Homeoffice gut angenommen worden.

Eventuell 2021 interessant, ist unsere Kaufberatung Tablets für Homeschooling und Lernportale .

Auch 2020 hatten wir viel Freude bei der Recherche und den Tests zu unseren Artikeln. Das Jahr war nicht nur wegen der ungewöhnlichen Umstände im Zeichen von Corona für das Team von TechStage herausfordernd und spannend. Für unseren Erfolg bedanken wir uns bei all unseren Lesern, den Kollegen von Heise, den Herstellern und Agenturen und freuen uns auf ein tolles Jahr 2021!

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.