TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

Licht, Alarm & Heizhandschuhe: Herbst-Gadgets für das Fahrrad

Alarmanlage, helles Licht, smarte Helme, GPS-Tracker und beheizbare Handschuhe – TechStage zeigt die wichtigsten Gadgets für den Fahrrad-Herbst.

  • BestCast 135: Huawei Mate 10 Pro – ist es gut?

    Letzte Woche wurde das Mate 10 Pro von Huawei Device vorgestellt. Wir konnten uns das Telefon schon etwas früher anschauen und Euch somit zeitnah einen ausführlichen Testbericht zum Mate 10 Pro liefern. In diese BestCast sprechen wir über das Gute und Schlechte sowie was wir über das Huawei-Smartphone denken. Viel Spaß!
  • Gadget der Woche: wasserdichter Outdoor-BT-Speaker mit UKW

    Der Outdoor-Bluetooth-Lautsprecher WAE Outdoor 04Plus FM von Hercules hat einiges auf dem Kasten: unter anderem eine lange Laufzeit, ein FM-Radio und Stereosound. Unser aktuelles Gadget der Woche könnt Ihr wie üblich auch bei uns gewinnen, alles Weitere erfahrt Ihr im Artikel.
  • Gadget der Woche: K&F Concept Kamerarucksack

    Unser heutiges Gadget der Woche richtet sich vor allem an Fotografen und Videofilmer. Der Kamerarucksack von K&F Concept bietet viel Platz für die Ausrüstung und ist so konzipiert, dass der Besitzer schnell und komfortabel an Kamera, Objektive und Zubehör rankommt. Mehr Infos zu unserem aktuellen Gadget der Woche, dass Ihr wie üblich auch bei uns gewinnen könnt, erfahrt Ihr in unserem Video.
  • BestCast 134: Google Pixel 2 und Pixel 2 XL kaufen?

    Letzte Woche am Mittwoch, den 4. Oktober 2017 hat Google das Pixel 2 und Pixel 2 XL vorgestellt. Wir waren vor Ort und haben uns die neuen Telefone angeschaut. Einen ersten Hands-on Test zum Pixel 2 und Pixel 2 XL findet Ihr auf TechStage. In diesem BestCast analysieren wir die neuen Funktionen und das Können der Google-Smartphones. Viel Spaß!
  • Gadget der Woche: Fischauge-Makro-Objektiv fürs Handy

    Wer seine Smartphonekamera etwas aufmotzen möchte, dem dürfte unser aktuelles Gadget der Woche gefallen. Es handelt sich um ein Kombiobjektiv mit Fischauge- und Makrolinse, das einfach ans Handy angesteckt wird. Alles Weitere zum Gadget, das Ihr wie üblich auch bei uns gewinnen könnt, erfahrt Ihr im Video.
  • B&W PX: Bowers & Wilkins zeigt Kopfhörer mit Noise-Cancelling

    Der B&W PX von Bowers & Wilkins ist der erste drahtlose Kopfhörer des Unternehmens, der mit aktiver und adaptiver Geräuschunterdrückung arbeitet. Sein Noise Cancelling kann für unterschiedliche Szenarien angepasst werden. Darüber hinaus ist er smart und realisiert, wann er getragen wird. So kann er beispielsweise die Musikwiedergabe pausieren oder in den Bereitschaftsmodus gehen. TechStage hat einen ersten Blick auf den PX-Kopfhörer geworfen.
  • Gadget der Woche: kabelloses Qi-KFZ-Schnellladegerät

    Unser heutiges Gadget der Woche ist eine Handy-Halterung für das KFZ, die das Telefon gleichzeitig auch auflädt - und das sogar noch schneller als mit herkömmlichen Auto-Ladegeräten. Was es sonst noch zum kabellosen KFZ-Schnellladegerät von Dodocool zu wissen gibt, erfahrt Ihr im Video. Und wie üblich könnt Ihr unser Gadget der Woche natürlich auch bei uns gewinnen.
  • GoPro zeigt Hero6 Black und 360-Kamera GoPro Fusion

    Auf seiner Hardware-Veranstaltung in San Francisco, Kalifornien und München hat der US-amerikanische Hersteller GoPro neue Produkte vorgestellt. Mit dabei ist die Actionkamera Hero6 Black. Erstmals ausgestattet mit dem GP1, einem neuen und eigenen Prozessor, kann sie nun Videos im Format 4K UHD mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde aufzeichnen. Darüber hinaus wurde die langersehnte 360-Grad-Kamera GoPro Fusion mit einer sphärischen Auflösung von 5,2K enthüllt. TechStage war vor Ort und hat einen ersten Blick auf die Neuheiten geworfen.
  • Gadget der Woche: 20-Watt-BT-Speaker mit langem Atem

    Unser aktuelles Gadget der Woche sieht schick aus, klingt gut und läuft über 10 Stunden mit einer Ladung. Aber vor allem klingt der Bluetooth-Speaker SK-M30 auch richtig gut. Alles Weitere zum Gadget, das Ihr diese Woche auch bei uns gewinnen könnt, erfahrt Ihr im Video.
  • BestCast 133: iOS 11 ist da – habt Ihr es installiert?

    Seit gestern Abend gibt es iOS 11 für iPad und iPhone. Welche besonderen Features es bietet und was Ihr alles wissen müsst, erfahrt Ihr im BestCast 133 von TechStage!
  • Fossil, Diesel, Michael Kors und Co.: Smartwatches im Hands-on

    Smartwatches mit dem Betriebssystem Android Wear gibt es nicht nur von Technologieunternehmen wie Samsung, Motorola und Huawei, sondern auch von traditionellen Uhrmachern wie Fossil. Gleich fünf hauseigenen Marken gibt es von der Fossil Gruppe für die zweite Jahreshälfte von 2017, darunter Diesel, Micheal Kors und Armani. Wir haben einen ersten Blick auf die neuen und stylischen Uhren geworfen.
  • Doro 8040 im Hands-on: Smartphone für Senioren

    Ausgestattet mit großen Knöpfen, einer angepassten Oberfläche und speziellen Funktionen, kommt das Doro 8040 zur einer UVP von 229 Euro auf den Markt. Das Smartphone ist für Senioren gedacht, die Wert auf wesentliche Funktionen legen. Zum Beispiel ist das Display groß und leserlich. Außerdem ist die Lautstärke hoch und trotzdem gut verständlich. Wir haben einen ersten Blick auf das Telefon geworfen.
  • Gadget der Woche: 230-Volt-Spannungswandler fürs KFZ

    Wer in die Verlegenheit kommt im Auto eine herkömmliche Steckdose zu benötigen, der ist mit unserem aktuellen Gadget der Woche gut beraten. Zusätzlich hat der Spannungswandler von Bestek auch noch zwei USB-Buchsen zum Aufladen von Smartphone, Tablet & Co. Alles Weitere zu dem nützlichen Gadget, das Ihr diese Woche auch bei uns gewinnen könnt, erfahrt Ihr im Video.
  • Monatslohn-Handy: Die teuersten Smartphones der Welt

    Das iPhone X kostet in seiner höchsten Ausbaustufe 1319 Euro – viel Geld für ein Smartphone, das den größten Teil seines Werts in den ersten 24 Monaten nach dem Kauf verliert. Aber an dieser Stelle soll es nicht darum gehen, was man sich von 1319 Euro noch alles kaufen kann. Und auch nicht, dass es ja erstklassige Android-Smartphones gibt, die nur 250 Euro kosten . Sondern darum, dass Apple im Markt der sündhaft teuren Smartphones nicht allein unterwegs ist. Es geht sogar noch teurer.
Mehr laden