TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

Vorschau: Apple mit neuen iPhones, iPads und mehr

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Ratgeber: die besten 3D-Drucker und Zubehör zu Weihnachten

Ratgeber: die besten 3D-Drucker und Zubehör zu Weihnachten

Smartphone-Schnäppchen zur Black Week 2021

Smartphone-Schnäppchen zum Black Friday 2021

Geschenkratgeber: Tablet fürs Surfen, Streaming oder als PC-Ersatz

Surfen, Streamen oder Arbeiten: Das passende Tablet zu Weihnachten

Gaming-Laptops: Schneller Spielspaß für zu Hause und unterwegs

Gaming-Laptops: Schneller Spielspaß für zu Hause und unterwegs

Am heutigen Mittwoch, den 9. September, wird Apple auf einem Special Event voraussichtlich einige neue Geräte ankündigen. Wir wagen eine Vorschau auf das, was uns erwartet.

Apple hat heute um 19.00 Uhr zu einem großen Event geladen . Das Bill Graham Civic Auditorium in San Francisco, wo bereits 1977 der Apple II vorgestellt wurde, wartet mit 7000 Plätzen auf – mehr als sonst bei Apple-Veranstaltungen üblich. Dies scheint ein Zeichen dafür zu sein, dass es nicht „nur“ um neue iPhones gehen wird.

Dass Apple heute die neuen iPhones 6s und 6s Plus vorstellt, scheint so gut wie sicher. Mit Force Touch, einer besseren Kamera und endlich mal wieder mehr Arbeitsspeicher erwarten wir einige Neuerungen. Genaueres könnt Ihr in unserem Gerüchte-Roundup über die neuen iPhones nachlesen. Zwar soll Apple auch an einem iPhone 6c arbeiten, das Handy dürfte auf dem heutigen Event allerdings keine Rolle spielen.

Neben neuen iPad- und iPad-Mini-Modellen, die voraussichtlich wie gewohnt etwas dünner, leichter und leistungsstärker als die Vorgänger daherkommen werden, soll Apple heute sein iPad Pro präsentieren. Das große Tablet dreht schon seit Langem seine Runden in der Gerüchteküche – es soll unter anderem ein knapp 13 Zoll großes Display besitzen, auf dem sich mehrere Apps nebeneinander anzeigen lassen sollen . Wie auch bei den neuen iPhones soll Force Touch mit drei Druckstufen ein Feature des Gerätes sein . Neben einem Stylus soll es für das iPad Pro noch zwei Bluetooth-Tastaturen geben. Eine davon soll gleichzeitig auch als Schutzcover dienen.

Das neue Apple TV soll auch für Gamer attraktiv sein. Angeblich ist die Grafikleistung auf dem Niveau der Xbox 360 und der Playstation 3, außerdem soll ein Controller mit Bewegungssteuerung zur Set-Top-Box gehören. Allerdings soll die Kiste auch teurer als der aktuelle Apple TV sein – preislich soll es bei 149 Dollar losgehen. Mehr Informationen zum neuen Apple TV findet Ihr in einem gesonderten Artikel .

Auch Apples Musik-Streaming-Dienst könnte auf dem heutigen Event eine Rolle spielen. Eventuell kündigt das Unternehmen einige Neuerungen und Verbesserungen an. Vielleicht gibt Apple auch den Startschuss für eine schon länger angekündigte Android-App für Apple Music , die bislang noch nicht das Licht der Welt erblickt hat.

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.