TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

Volvo und Daimler zeigen Apple-CarPlay-Integration
Beliebt auf TechStage
Homeoffice ohne Rückenschmerzen: elektrischer Tisch, Monitorarm, ergonomische Maus, Tastatur und Co. ab 15 Euro
Sitz, Abschirmung und Sound für In-Ear-Kopfhörer verbessern
Günstig & monatlich kündbar: Mobilfunktarife mit 3 GByte bis 5 Euro
Renn- und Freestyle-Drohnen mit HD-Livebild Fliegen: Alternativen zur DJI FPV Combo

Der Fahrer eines Autos soll seine Aufmerksamkeit möglichst vollständig auf den Straßenverkehr lenken – die Bedienung eines Smartphones stellt daher eine große Ablenkungsquelle dar. Diese Ablenkung will Apple mit dem gestern angekündigten CarPlay auf ein Minimum reduzieren. Mit Volvo und Daimler zeigen nun die ersten Automobilhersteller, wie sich die iPhone-Integration in ihren neuen Modellen gestaltet.

Den Anfang macht Volvo mit einem Video, in dem zu sehen ist, wie die CarPlay-Steuerung über einen Touchscreen in der Mittelkonsole funktioniert. Der Zugriff auf das iPhone erfolgt über den Bildschirm, während gleichzeitig auch der Zugriff auf Fahrzeugfunktionen, beispielsweise die Klimaanlage, sichergestellt ist. Die Elemente für die Fahrzeugfunktionen überlagern bei Bedarf die CarPlay-Anzeige.

CarPlay soll in der "kommenden Generation von Volvo-Fahrzeugen" vorhanden sein, den Anfang macht das Volvo-SUV XC90. Der Pressemitteilung von Volvo ist zudem zu entnehmen, dass zwar die Verbindung zunächst nur über den Lightning-Connector und somit nur für Modelle ab dem iPhone 5 möglich ist. In naher Zukunft will man aber auch eine Verbindung per WLAN unterstützen – und damit dann hoffentlich auch ältere iPhones.

Daimler hat ebenfalls bereits Einblicke gewährt, wie CarPlay in der neuen C-Klasse umgesetzt ist. Dabei scheint die tabletartige Bedieneinheit nicht ganz so elegant im Interieur integriert zu sein. Zudem hat Daimler bereits angekündigt , dass CarPlay nicht die einzige Fahrzeugintegrationslösung bleibt – sobald Google eine entsprechende Lösung anbietet, will man diese nachrüsten. Mehr Details und Eindrücke zur CarPlay-Integration gibt es in der folgenden Bilderstrecke.

Quellen: Daimler , Volvo (via )

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.