VoiceTabs: HP bringt 6- und 7-Zoll-Handys nach Deutschland

VoiceTabs: HP bringt 6- und 7-Zoll-Handys nach Deutschland

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Gaming-PC aufrüsten: Welche Komponenten sich jetzt lohnen

Gaming-PC aufrüsten: CPU, Mainboard & Speicher sind günstig, dank Bitcoin-Crash lohnen sich auch wieder Grafikkarten

Von Hopfenhöhle bis Hochdruck-Wasserpistole: Mit diesen Gadgets seid ihr Könige am Vatertag

Von Hopfenhöhle bis Hochdruck-Wasserpistole: Mit diesen Gadgets seid ihr Könige am Vatertag

Top 10: Wasserdichte Handys bis 400 Euro – Samsung besser als Apple

Top 10: Wasserdichte Handys bis 400 Euro – Samsung besser als Apple

Sitz-Upgrades für Hoverboards: Elektro-Kart statt Balancing-Board

Sitz-Upgrades für Hoverboards: Elektro-Kart statt Balancing-Board

Asus hat es vorgemacht , Huawei nachgemacht , und nun springt auch HP auf den Zug der Riesen-Handys auf. Genaugenommen handelt es sich bei der Gattung der Fonepads ja um kompakte Tablets, mit denen man eben auch telefonieren kann. Hersteller solcher Geräte preisen die Tablet-Handy-Hybriden gerne damit an, dass man sie sich bei Bedarf auch ans Ohr halten kann. Wer nicht gern den Clown macht, sollte das in der Öffentlichkeit allerdings eher vermeiden.

Während Asus und Huawei auf 7-Zoll-Geräte setzen, bietet HP sein VoiceTab mit 6 und 7 Zoll großem Bildschirm an. Abgesehen von den Displays – das HP Slate 6 VoiceTab bietet 1280 × 720 Pixel auf 6 Zoll, das HP Slate 7 VoiceTab 1280 × 800 Pixel auf 7 Zoll – steckt in beiden Telefonie-Tablets dieselbe Technik. Als Antrieb kommt ein Quad-Core-Prozessor mit einer Taktrate von 1,2 GHz zum Zug. Der Arbeitsspeicher ist 1 GByte, der interne Speicher 16 GByte groß. Der microSD-Kartenslot erlaubt ein Erweitern des Speichers um bis zu 32 GByte.

Die beiden VoiceTabs besitzen 5-Megapixel-Hauptkameras und Webcams mit 2 Megapixel. Die Kapazität des Akkus beträgt 3000 mAh. Neben GPS und AGPS gibt es an Funkverbindungen noch WLAN nach 802.11 b/g/n und Bluetooth 3.0. Im mobilen Internet lässt es sich mit maximal HSDPA-Geschwindigkeit surfen. Das Slate 6 VoiceTab ist 160 Gramm leicht, der 7-Zöller bringt 325 Gramm auf die Waage. Das Betriebssystem der beiden VoiceTabs ist Android in nicht mehr ganz taufrischer Version 4.2.1.

Das HP Slate 6 VoiceTab und das HP Slate 7 VoiceTab sollen im Mai in Deutschland auf den Markt kommen. Preislich beginnt der Spaß bei 230 Euro.

Quellen: HP , Notebookcheck.com

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.