Video: BlackBerry-Chef zeigt Android-Smartphone Priv

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Geschenkratgeber: RC-Autos, Bagger, Flugzeuge und Hubschrauber zu Weihnachten

Geschenkratgeber: RC-Autos, Bagger, Flugzeuge und Hubschrauber zu Weihnachten

Top 10: Die besten Actioncams 2021 ab 136 Euro

Top 10: Die besten Actioncams 2021 ab 136 Euro

Laufen im Winter: Klappbare Laufbänder und Sport-Zubehör für die kalte Jahreszeit

Laufen im Winter: Klappbare Laufbänder und Sport-Zubehör für die kalte Jahreszeit

Weihnachtsbeleuchtung für innen und außen: smart steuern ab 10 Euro

Weihnachtsbeleuchtung für innen und außen: smart steuern ab 10 Euro

Das Priv ist zwar nicht vorgestellt, aber zumindest offiziell bestätigt worden – und damit ist es das erste BlackBerry, auf dem Googles Betriebssystem Android läuft. BlackBerry-CEO John Chen zeigte am Wochenende das Gerät in einem.

Das Android-Smartphone wird kommen, und es soll Priv heißen – das war eigentlich alles. Technische Daten, Pressebilder, Testgeräte? Bislang Fehlanzeige, Hands-on-Videos und erste Testberichte lassen also noch auf sich warten.

Beziehungsweise: fast. Ausgerechnet der BlackBerry-Chef John Chen selbst führt eine kleine Hands-on-Vorführung des Priv vor, in einem 3-Minuten-Video von BNN, dem kanadischen Business News Network.

Ganz offensichtlich ist Chen aber – zumindest noch – mehr mit seinem eigenen Betriebssystem BB OS 10 vertraut. Seine Vorführung auf dem Gerät („hier läuft Google“) wirkt etwas hakelig, außerdem sind die Apps noch nicht konfiguriert gewesen. Immerhin: Ein erster Blick auf das Priv ist möglich:

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.