Unpacked 2015: Samsung will Galaxy Note 5 am 13.8 zeigen

Unpacked 2015: Samsung will Galaxy Note 5 am 13.8 zeigen

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Überwachungskameras ohne Cloud: Keine monatlichen Kosten & mehr Datenschutz 

Überwachungskameras ohne Cloud: Keine monatlichen Kosten & mehr Datenschutz 

Samsung Galaxy S23, S23+ und S23 Ultra: Jetzt schon bestellen

Samsung Galaxy S23, S23+ oder S23 Ultra: Wo man sie jetzt schon bestellen kann

Adapter und Lautsprecher mit Bluetooth, WLAN, Funk: So geht kabelloser Sound

Adapter und Lautsprecher mit Bluetooth, WLAN, Funk: So geht kabelloser Sound

Billige Tablets bis 100 Euro: Schrott oder günstiges Entertainment?

Billige Tablets bis 100 Euro: Schrott oder günstiges Entertainment?

In dem kommenden Monat wird der Smartphone-Gigant Samsung Electronics zwei neue High-End-Geräte vorstellen und erstmals die IFA 2015 als wichtige Unterhaltungselektronik-Messe den Laufpass erteilen.

Es sind lediglich drei kleine Absätze, die Samsung heute Morgen auf seiner globalen Kommunikationsseite veröffentlicht hat. Sie geben Auskunft über das Wann, Wo und Wie zu einer neuen Veranstaltung. Am Donnerstag, den 13. August 2015 wird der Hersteller der Welt etwas Neues aus seiner Mobilfunkdivision zeigen, das suggeriert der aufgedruckte Markennamen „Galaxy“ auf der Einladung.

Um 10:00 Uhr morgens wird es in New York City, NY, USA los gehen. Wer nicht eingeladen ist, kann das Geschehen auch live im Internet auf YouTube/SamsungMobile verfolgen. Erwartet wird das Galaxy Note 5, dessen bisherige Vorgänger alle auf der Internationalen Funkausstellung enthüllt wurden. Außerdem könnte parallel dazu auch ein Galaxy S6 edge+ präsentiert werden. Das geschwungene Muster auf der Einladung lenkt bewusst auf die edge-Kanten der Galaxy-Smartphones.

Zwar etwas früher als sonst, aber wir freuen uns auf die Neuheiten.

Samsung MobileSAMSUNG Galaxy Unpacked 2015

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.