SW10: Sony schon zur CES mit neuer Smartwatch?

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Ratgeber: Die besten Video-Streaming-Anbieter

Ab 8 Euro: Netflix, Disney+, Spotify, Tidal & Co. als Weihnachtsgeschenk

Smarte Bilderrahmen ab 70 Euro: Immer und überall aktuelle Fotos

Smarte Bilderrahmen ab 70 Euro: Immer und überall aktuelle Fotos

Geschenkratgeber: RC-Autos, Bagger, Flugzeuge und Hubschrauber zu Weihnachten

Geschenkratgeber: RC-Autos, Bagger, Flugzeuge und Hubschrauber zu Weihnachten

Top 10: Die besten Actioncams 2021 ab 136 Euro

Top 10: Die besten Actioncams 2021 ab 136 Euro

Mit der aktuellen, der zweiten Generation seiner Smartwatch , hat Sony ein Wearable Device im Sortiment, das den Titel "smarte Uhr" durchaus zurecht trägt. Zwar wird der Sony-Smartwatch nicht soviel Aufmerksamkeit zuteil wie der Konkurrenz in Form von Pebble oder Galaxy Gear. Praktisch ist das Gadget aber allemal – zumindest in den Augen des Autors. Jetzt bei der amerikanischen Zulassungsbehörde FCC aufgetauchte Dokumente deuten auf die kommende dritte Generation der Sony-Smartwatch hin. Wenn diese schon in Kürze auf der CES einen ersten Auftritt hat, würde uns das nicht wundern.

Viele Details offenbaren die FCC-Dokumente leider nicht. Das dort als SWR10 bezeichnete Gerät (Sonys Smartwatch 2 trägt das Produktkürzel SW2) ist laut des Zulassungs-Antrags ein "BT Wrist Notifier", also ein Bluetooth-Handgelenk-Benachrichtiger – oder aber gebräuchlicher ausgedrückt: eine Smartwatch. Neben Bluetooth ist in den FCC-Dokumenten noch die Rede von NFC – das war es dann aber auch schon mit den dort ersichtlichen Specs.

Wie Sony seine neue Smartwatch im Vergleich zum Vorgänger verbessert und verändert, ist bislang also noch völlig offen. Dass die Smartwatch 3 von einem bislang "nur" Smartphone-Companion zu einer autark funktionierenden intelligenten Uhr mutiert, glauben wir ja nicht. Dass die Inspiration durch die Konkurrenz zu einer verbauten Kamera und einer Telefonie-Funktion der Smartwatch führt, erscheint uns schon eher wahrscheinlich. Unser Team auf der CES sieht sich bei Sony auf jeden Fall mal genauer um – und kann dort ja eventuell schon einen ersten Blick auf die nächste Smartwatch-Generation des Herstellers werfen. Wir sind gespannt.

Quelle: Pocket-lint.com

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.