Sony Xperia Z4 Tablet: High-End-Flunder mit Snapdragon 810

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Sicher Radfahren: Dashcam, Radar, Helme mit Blinker und Airbag

Sicher Radfahren: Dashcam, Radar, Helme mit Blinker und Airbag

Smarte Masturbatoren knallhart getestet: High-Tech-Sexspielzeug für Männer ab 25 Euro

Smarte Masturbatoren knallhart getestet: High-Tech-Sexspielzeug für Männer ab 25 Euro

So findet ihr die perfekte Tastatur für Büro, Homeoffice und Gaming

So findet ihr die perfekte Tastatur für Büro, Homeoffice und Gaming

Ferngesteuerte Autos: Rasante RC-Buggys bis 75 km/h

Ferngesteuerte Autos: Rasante RC-Buggys bis 75 km/h

Sonys neues Xperia-Tablet ist mit nur 6,1 Millimeter Bauhöhe einer der aktuell dünnsten Flach-PCs. Trotzdem passt in das sehr flache Gehäuse High-End-Technik – wie beispielsweise Qualcomms neuer Superchip Snapdragon 810 und ein hochauflösendes 10,1-Zoll-Display mit 2K-Auflösung.

Das 10,1 Zoll große Display des gerade auf dem MWC vorgestellten Xperia Z4 Tablet löst satte 2560 × 1600 Pixel auf, der aktuelle 64-Bit-SoC Snapdragon 810 von Qualcomm taktet mit 2 GHz. Neben 3 GByte Arbeitsspeicher gibt es 32 GByte internen Speicher. Letzterer kann per microSD-Karte noch um bis zu 128 GByte erweitert werden.

Das Xperia Z4 Tablet hat eine 8,1-Megapixel-Kamera auf der Rück- und eine 5,1 Megapixel auflösende Knipse auf der Vorderseite. Der Akku hat eine Kapazität von 6000 mAh. Mit der Batterie sollen sich bis zu 17 Stunden lang Videos anschauen lassen. Das Tablet ist 167 × 254 × 6,1 Millimeter groß.

Auf Konnektivitätsseite hat das nach IP65 und IP68 staub- und spritzwassergeschützte Gerät noch GPS, Bluetooth und WLAN. Es wird das Gerät außerdem auch in einer Ausführung mit LTE-Modem geben. Als Betriebssystem installiert Sony Android 5.0 Lollipop . An speziellem Zubehör bietet das Unternehmen ein Schutzcover und eine Bluetooth-Tastatur .

Ab Juni soll das Xperia Z4 Tablet global auf den Markt kommen. Zu den Preisen macht Sony in der Pressemitteilung keine Angaben, auf dem MWC-Stand sagte man uns, man rechne mit 450 Euro für die WLAN- und 550 Euro für die LTE-Version. Allerdings kursieren auch um jeweils 100 Euro höhere Preise im Internet.

Quelle: Sony

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.