TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

Sony Xperia Z Ultra – 6,4-Zoll-Androide kurz vor dem Launch

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Ratgeber: die besten 3D-Drucker und Zubehör zu Weihnachten

Ratgeber: die besten 3D-Drucker und Zubehör zu Weihnachten

Smartphone-Schnäppchen zur Black Week 2021

Smartphone-Schnäppchen zum Black Friday 2021

Geschenkratgeber: Tablet fürs Surfen, Streaming oder als PC-Ersatz

Surfen, Streamen oder Arbeiten: Das passende Tablet zu Weihnachten

Gaming-Laptops: Schneller Spielspaß für zu Hause und unterwegs

Gaming-Laptops: Schneller Spielspaß für zu Hause und unterwegs

Das auch Sony an einem extrem großen Smartphone arbeitet (wir sind uns nicht sicher, ob der Begriff Phablet hier noch seine Richtigkeit hat), ist schon länger bekannt. Lange Zeit unter dem Codenamen Togari durch die Gerüchteküche gegeistert, wird es wohl Xperia Z Ultra heißen.

Der Name ist Programm: mit einer Display-Diagonale von 6,4 Zoll und Full-HD-Auflösung handelt es sich bei dem Gerät um einen ganz schönen Brocken. Für genügend Power soll ein 2,2-GHz-Quad-Core-Prozessor von Qualcomm sorgen – ein Snapdragon 800. Die 2 GByte RAM, die der CPU zur Seite stehen, erscheinen ausreichend dimensioniert. Weitere vermutete Daten des Xperia ZU sind 16 GByte interner Speicher, ein micro-SD-Karten-Slot, ein nicht austauschbarer 3000-mAh-Akkum und eine 8-Megapixel-Kamera mit Sonys Exmor-RS-Sensor.

Ein jetzt im Netz aufgetauchter Event-Flyer zeigt das Gerät von der Seite und offenbart uns noch ein weiteres Features des Ultra-Phones: Der Stift und die handschriftliche Ankündigung, dass man am 4. Juli in Paris eine "große Überraschung" erwarten dürfe, deuten auf einen Stylus und entsprechende Funktionen hin.

Ein weitere Leak scheint darauf hinzudeuten, dass sich Sony hier etwas Neues einfallen lassen hat: Statt eines speziellen Stylus lassen sich auf dem Xperia ZU eventuell "normale" Stifte nutzen. Ein Experiment der Seite ePrice soll zumindest belegen, dass man durch ein Stück Papier hindurch, auf dem Display des Xperia ZU zeichnen kann. Uns fehlt allerdings noch etwas Fantasie, wie das in der Praxis aussehen könnte. Bleistift oder Kuli würden ja ihre Spuren auf dem Bildschirm hinterlassen und immer ein Stück Papier zu Hilfe nehmen zu müssen, wäre ja etwas umständlich. Ein Screenshot , der ebenfalls von ePrice veröffentlicht wurde, scheint zumindest die Stylus-Unterstützung des Xperia ZU zu bestätigen.

So kann man das Xperia Z Ultra als direkte Konkurrenz zum Samsung Galaxy Note betrachten, wobei die Maße des Sony-Androiden um einiges ausladender als die des Samsung-Phablets sind. Ich konnte mir ein paar Tage das Huawei Ascend Mate mit seinem 6,1-Zoll-Display etwas genauer anschauen und das Gefühl, ein großes Smartphone bzw. Phablet in den Händen zu halten, wollte sich einfach nicht einstellen. Mehr als 6 Zoll – das fühlt sich unweigerlich nach einem Tablet an und nicht nach einem Gerät, das man entspannt in der Hosentasche trägt. Stellt sich die Frage, als was Sony das Xperia ZU selbst sieht, wie und wo der Hersteller das (ja wie soll man das Gerät eigentlich nennen?) "Ding" positioniert.

Das werden wir jedoch sehr wahrscheinlich in Kürze erfahren – eventuell schon vor dem 4. Juli, an dem das Xperia Z Ultra allem Anschein nach in Paris präsentiert wird. Sony hat auch in Deutschland zu einem Event geladen – und zwar am 25. Juni, also einige Tage vor der vermuteten Präsentation in Frankreich. In Deutschland ist das Motto "Lust auf mehr?", was – zumindest mit etwas Fantasie – ebenfalls auf das große Smartphone, kleine Tablet, was auch immer, hindeuten könnte.

Ich persönlich kann mich eigentlich nur Fabi anschließen, der schon vor einer Weile zu dem Ergebnis gekommen ist, dass die Smartphone-Hersteller offenbar alle größenwahnsinnig geworden sind. Ich kann keinerlei Sinn in einem solchen Gerät sehen. Beim Galaxy Note 2 gelang mir das noch, aber spätestens seit dem Kontakt mit dem Huawei Ascend Mate sehe ich zwischen Smartphones und Tablets mit 5,2 und 7 Zoll eine Lücke, die in meinen Augen nicht ausgefüllt werden muss.

Wie seht Ihr das? Seid Ihr vielleicht sogar der Meinung, Sony hat mit dem Xperia ZU den Formfaktor im Sortiment, der der Welt noch gefehlt hat?

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.