Sony Xperia L und Xperia SP: Android-Duo für 299 bzw. 419 Euro

Sony Xperia L und Xperia SP: Android-Duo für 299 bzw. 419 Euro

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Lohnt sich refurbished? Sparen mit 3 Jahren Garantie auf gebrauchte iPhones, Playstations & Co.

Lohnt sich refurbished? Sparen mit 3 Jahren Garantie auf gebrauchte iPhones, Playstations & Co.

Sicher Radfahren: Dashcam, Radar, Helme mit Blinker und Airbag

Sicher Radfahren: Dashcam, Radar, Helme mit Blinker und Airbag

Smarte Masturbatoren knallhart getestet: High-Tech-Sexspielzeug für Männer ab 25 Euro

Smarte Masturbatoren knallhart getestet: High-Tech-Sexspielzeug für Männer ab 25 Euro

So findet ihr die perfekte Tastatur für Büro, Homeoffice und Gaming

So findet ihr die perfekte Tastatur für Büro, Homeoffice und Gaming

Liebe Smartphone-Hersteller: Wir pilgern extra nach Barcelona zum Mobile World Congress , und Ihr haut uns die Neuheiten davor und danach um die Ohren? HTC zeigte das One schon eine Woche vor dem MWC, Samsung sein Galaxy S4 zwei Wochen später. Und jetzt stellt Sony auch noch zwei Mittelklasse-Androiden vor: das Xperia SP und das Xperia L.

Das Sony Xperia SP unterscheidet sich von der aktuellen Oberklasse in der erster Linie durch Bildschirm und CPU. So hat das Smartphone ein 4,6 Zoll großes HD-Display mit 1280 × 720 Pixeln an Bord. Der Touchscreen soll sich übrigens auch mit Handschuhen bedienen lassen. Hinter der Anzeige werkelt ein 1,7 GHz schneller Dual-Core-Prozessor. Der RAM fasst 1 GByte, der 8 GByte große interne Speicher lässt sich per microSD-Karte um bis zu 64 GByte erweitern.

Außerdem gibt es LTE, 8-Megapixel-Kamera, NFC und einen 2370 mAh starken Akku. Das Sony Xperia SP soll im Laufe des zweiten Quartals in den Farben Schwarz, Weiß und Rot im Handel erhältlich sein. Die unverbindliche Preisempfehlung setzt der Hersteller mit 419 Euro an.

Das Sony Xperia L kostet 120 Euro weniger. Dafür löst das 4,3 Zoll große Display für heutige Verhältnisse beinahe altertümliche 854 × 480 Pixel auf. Der Prozessor bringt ebenfalls zwei Rechenkerne mit, läuft aber nur mit 1 GHz. Außerdem fehlt der UMTS-Nachfolger LTE. Immerhin: Bei der Kamera kommt das gleiche 8-Megapixel-Modul zum Einsatz wie beim Xperia SP, das hier wie dort HDR-Videos aufnimmt.

Wie sein Bruder soll auch das Xperia L im Laufe des zweiten Quartals in den Regalen stehen. Als Farbvarianten stehen ebenfalls Schwarz, Weiß und Rot zur Auswahl, die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 299 Euro.

Die folgende Tabelle zeigt noch einmal die wichtigsten technischen Daten von Sony Xperia SP und Xperia L im Vergleich.

Hersteller Sony Sony
Modell Xperia SP Xperia L
Preis (UVP) 419 Euro 299 Euro
Display 4,6-Zoll-LCD 4,3-Zoll-LCD
Auflösung 1280 × 720 Pixel 854 × 480 Pixel
Betriebssystem Android 4.1 Android 4.1
Prozessor 1,7 GHz, Dual-Core (Qualcomm MSM8960) 1,0 GHz, Dual-Core (Qualcomm MSM8230)
Arbeitsspeicher 1 GByte k. A.
Flash-Speicher 8 GByte 8 GByte
Kartenslot microSD (bis 64 GByte) microSD (bis 32 GByte)
Bluetooth 4 4
LTE ja nein
NFC ja ja
Hauptkamera 8 Megapixel 8 Megapixel
Blitz Foto-LED Foto-LED
Frontkamera 0,3 Megapixel 0,3 Megapixel
Akku 2370 mAh 1700 mAh
Abmessungen 13,0 × 6,7 × 1,00 cm 12,9 × 6,5 × 0,97 cm
Gewicht 155 g 137 g
Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.