TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

Selbstfahrende Autos: Google macht Automanager zum Chef

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Ratgeber: die besten 3D-Drucker und Zubehör zu Weihnachten

Ratgeber: die besten 3D-Drucker und Zubehör zu Weihnachten

Smartphone-Schnäppchen zur Black Week 2021

Smartphone-Schnäppchen zum Black Friday 2021

Geschenkratgeber: Tablet fürs Surfen, Streaming oder als PC-Ersatz

Surfen, Streamen oder Arbeiten: Das passende Tablet zu Weihnachten

Gaming-Laptops: Schneller Spielspaß für zu Hause und unterwegs

Gaming-Laptops: Schneller Spielspaß für zu Hause und unterwegs

Google arbeitet schon seit mehr als sechs Jahren an selbstfahrenden Autos. Nun hat das Unternehmen einen erfahrenen Automanager ins Boot geholt und zum Chef des Projektes gemacht.

Um sein Projekt mit selbstfahrenden Autos weiter voranzubringen, hat Google einen erfahrenen Auto-Manager zum Chef gemacht. John Krafcik war in der Vergangenheit beispielsweise Ingenieur bei Ford und beim südkoreanischen Hersteller Hyundai für das US-Geschäft zuständig. Der bisherige Projekt-Chef Chris Urmson soll weiterhin für die technische Entwicklung zuständig sein.

Gegenüber der Seite Automotive News sprach Krafcik davon, dass dies eine großartige Gelegenheit sei, Google dabei zu helfen, das enorme Potential der selbstfahrenden Autos auszuschöpfen. Ihm zufolge kann diese Technologie tausenden Menschen das Leben retten und eine größere Mobilität bieten – außerdem von nervigen Dingen im heutigen Straßenverkehr befreien. Wie er weiterhin verriet, kann er es kaum abwarten loszulegen.

Eine Google-Sprecherin ließ dem Auto-Fachblatt gegenüber durchblicken, dass Googles Projekt mit den autonomen Gefährten irgendwann in der Zukunft zu einer eigenständigen Firma werden könnte. Aktuell läuft die Sache unter dem Deckmantel des Entwicklungslabors „Google X“. Zukünftig könnten die selbstfahrenden Autos dann als Tochtergesellschaft des jüngst von den Google-Gründern Larry E. Page und Sergey Brin gegründeten Unternehmens Alphabet Incorporated auftreten.

Seit Frühjahr 2015 testet Google seine fahrerlosen Autos in den USA auf öffentlichen Straßen. Aber auch in Deutschland sind autonome Automobile ein Thema: Bundesverkehrsminister Dobrindt plant beispielsweise die A9 als Teststrecke zu nutzen , aber auch in NRW sollen herrenlose KFZ auf Autobahnen getestet werden.

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.