Samsung: Galaxy-Tab-4-Serie angekündigt

Samsung: Galaxy-Tab-4-Serie angekündigt

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Gaming-PC aufrüsten: Welche Komponenten sich jetzt lohnen

Gaming-PC aufrüsten: CPU, Mainboard & Speicher sind günstig, dank Bitcoin-Crash lohnen sich auch wieder Grafikkarten

Von Hopfenhöhle bis Hochdruck-Wasserpistole: Mit diesen Gadgets seid ihr Könige am Vatertag

Von Hopfenhöhle bis Hochdruck-Wasserpistole: Mit diesen Gadgets seid ihr Könige am Vatertag

Top 10: Wasserdichte Handys bis 400 Euro – Samsung besser als Apple

Top 10: Wasserdichte Handys bis 400 Euro – Samsung besser als Apple

Sitz-Upgrades für Hoverboards: Elektro-Kart statt Balancing-Board

Sitz-Upgrades für Hoverboards: Elektro-Kart statt Balancing-Board

Samsungs soeben angekündigten Galaxy Tabs der vierten Generation unterscheiden sich eigentlich nur in Displaygröße und Akkukapazität voneinander, die restlichen Spezifikationen sind bei allen Devices fast identisch. Das Galaxy Tab 4 gibt es mit 7-, 8- und 10,1-Zoll-Display. Ab dem zweiten Quartal dieses Jahres sollen die Geräte in WLAN-, 3G- und LTE-Versionen weltweit in den Handel kommen.

Die Bildschirme aller Galaxy-Tablets der 4er-Reihe lösen 1280 × 800 Pixel auf. Als Prozessor kommt bei den Tablets jeweils ein 1,2 GHz schneller Quad-Core-Chip zum Einsatz, der Arbeitsspeicher ist 1,5 GByte groß. Während es das Galaxy Tab 4 7.0 optional auch mit 8 GByte internem Speicher gibt, kommen Galaxy Tab 4 8.0 und 10.1 nur in Ausführungen mit 16 GByte auf den Markt. Per microSD-Karten lässt sich der interne Speicher aller Modelle erweitern.

Alle Tablets besitzen 3-Megapixel-Haupt- und 1,3-Megapixel-Frontkameras. Weitere technische Daten sind WLAN nach 802.11 a/b/g/n, GPS, Glonass und Bluetooth 4.0. Das Galaxy Tab 4 8.0 besitzt einen 4450-mAh-Akku, das Tab 4 10.1 eine 6800 mAh starke Batterie. Zur Akkukapazität des 7-Zöllers macht Samsung keine Angaben. Auf den neuen Modellen der Galaxy-Tab-4-Serie läuft Android 4.4, die Preise der Tablets sind bisher nicht bekannt.

Quelle: Samsung (via )

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.