TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

Samsung Galaxy S5 zerlegt: es lebe der Kleber

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Die besten Qi-Ladegeräte 2021: 29 Ladepads im Vergleichstest

HDD, SSD, M.2-NVMe: So bekommt man am meisten Speicher fürs Geld

Autobatterie: Starthilfe per Powerbank und Ladegeräte zur Pflege

RC-Spielzeug für Multiplayer: Auto, Drohnen und Co mit Battle-Funktion

Gerade startet der Verkauf von Samsungs neuem Android-Flaggschiff, schon gibt es den ersten Tear-Down – also eine bebilderte Zerlege-Anleitung, die Schritt für Schritt zeigt, wie man das Galaxy S5 bis auf die letzte Schraube in seine Einzelteile zerlegt. (Okay, mit einem Hammer geht's schneller ).

Der Grund ist in diesem Fall nicht nur Objekt-Voyeurismus, sondern eine hervorragende Vorleistung für Bastler. Denn es wird nicht lange dauern, bis die ersten Galaxy S5 unkontrollierten Kontakt mit Boden, Fliesen, Asphalt, oder Pfützen machen und repariert werden wollen. Die ersten Ersatzteile tauchen bereits bei eBay auf, zum Beispiel ein neues Touchscreen-Display für knapp 160 Euro . Erfahrungsgemäß werden es mit zunehmender Verbreitung des Handys bald mehr Angebote zu niedrigeren Preisen, und mit der Unterstützung von Tear-Down-Bildern und Anleitungen schaffen es technisch Versierte, ihre Smartphones selbst zu richten.

Zumindest theoretisch. Denn leider nimmt die Reparaturfreundlichkeit aktueller Handys ab. Nun setzt auch Samsung erstmals bei einem Galaxy-Topmodell verstärkt auf den Einsatz von Kleber – so wie auch HTC und Apple. Das macht das Gerät stabil, dicht – und die Fertigung billig. Aber für kleine Reparaturdienstleister und Privatleute ohne entsprechendes Equipment ist das keine feine Sache. Das Lösen einer Schraube geht nun mal viel schneller, als das Erwärmen des Klebers mit einem Heißluftgebläse und das vorsichtige Aushebeln des Display-Panels mit Spateln und Plastik-Plektrons. Und: Wenn das Display schon gebrochen ist, gibt es eine Riesensauerei mit winzigen Scherben und Glassplittern, die im Gehäuse und am Kleber hängen.

Quelle / Umfragebild: iDoc

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.