TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

Samsung Galaxy S4 Zoom: erste Fotos vom Kamera-Smartphone

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Android oder iPhone: Stimmt jetzt ab, welches Smartphone 2021 die besten Fotos schießt!

Retro-Konsolen für Unterwegs ab 20 Euro: Mobile Gaming zum Budget-Preis

Strom für draußen: Verlängerungskabel, Gartensteckdose oder Solar?

Licht, Alarm & Heizhandschuhe: Herbst-Gadgets für das Fahrrad

Unabhängig voneinander haben am Wochenende zwei verschiedene Quellen die ersten Bilder vom Samsung Galaxy S4 Zoom veröffentlicht – dem wohl ersten Smartphone mit optischem Zoom für den europäischen Markt. Das Galaxy S4 Zoom soll am 20. Juni auf einem Event in London offiziell vorgestellt werden.

Zunächst hatte der Blog SamMobile ein Produktfoto veröffentlicht, das offensichtlich vom Hersteller stammt. Darauf sehen wir ein deutlich aufgedunsenes Smartphone im typischen Samsung-Stil, das einen angedeuteten Kameragriff soweit einen dedizierten Auslöser auf der Oberseite hat.

Nur wenige Stunden später sind bei TechTastic drei Hands-on-Bilder aufgetaucht, die mit dem Herstellerbild von SamMobile deckungsgleich sind. Leider ist auf keiner der Aufnahmen die Rückseite mit dem Objektiv zu sehen – damit wissen wir leider nicht, welche Eigenschaften die Optik hat. Bleibt nur zu hoffen, dass Samsung hier keinen sinnlos gigantischen Zoom eingebaut, sondern einen sinnvollen Kompromiss aus Zoomstärke und kompaktem Gehäuse gefunden hat. Der 21-fache optische Zoom von der Galaxy Camera beispielsweise ist quasi nutzlos, wenn die Lichtverhältnisse nicht gerade ideal sind – stattdessen wäre ein stärkerer Fokus auf bessere Abbildungsqualität und kompakter Bauweise viel sinnvoller. Wir sind gespannt.

Der Sensor hinter der Linse löst den beiden Blogs zufolge 16 Megapixel auf. Für Rechenleistung sorgt angeblich ein Dual-Core-Prozessor mit 1,6 beziehungsweise 1,7 GHz, das 4,3 Zoll große sAMOLED-Display soll 540 × 960 Pixel auflösen. Weitere Ausstattungsmerkmale des Samsung Galaxy S4 Zoom laut Gerüchteküche: Bluetooth 4.0 LE, WLAN nach 802.11 a/b/g/n, A-GPS, 8 GByte interner Speicher, microSD-Kartenslot und Android 4.2.2 mit dem altbekannten TouchWiz-Interface. Damit bewegt sich die Ausstattung – abgesehen von der Kamera – wohl beileibe nicht auf dem Niveau des Namenspaten Galaxy S4 , sondern spielt eher mit der aktuellen Mittelklasse in einer Liga.

Am Donnerstag in zwei Wochen wird Samsung selbst schließlich den Vorhang lüften – spätestens dann wissen wir Bescheid. Und wir werden Euch dann hoffentlich am 20. Juni bereits mit den ersten Hands-on-Eindrücken vom Samsung Galaxy S4 Zoom versorgen können. Stay tuned!

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.