Samsung Galaxy Core LTE: schnelles Mittelklasse-Handy

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Laufen im Winter: Klappbare Laufbänder und Sport-Zubehör für die kalte Jahreszeit

Laufen im Winter: Klappbare Laufbänder und Sport-Zubehör für die kalte Jahreszeit

Weihnachtsbeleuchtung für innen und außen: smart steuern ab 10 Euro

Weihnachtsbeleuchtung für innen und außen: smart steuern ab 10 Euro

Ratgeber Dashcam: Rechtliche Fragen, technische Details und Modelle ab 40 Euro

Ratgeber Dashcam: Rechtliche Fragen, technische Details und Modelle ab 40 Euro

Praktische und kuriose Gadgets für Smartphones: Alkoholmessgerät, Geigerzähler und Laser-Gravierer

Praktische und kuriose Gadgets für Smartphones: Alkoholmessgerät, Geigerzähler und Laser-Gravierer

Das Highlight des Samsung Galaxy Core LTE ist zweifelsfrei mobiles Internet in LTE-Cat4-Geschwindigkeit – die technischen Daten hingegen sind maximal Mittelmaß. Das 4,5-Zoll-Display des Smartphones löst 960 × 540 Pixel auf, der Prozessor besitzt zwei auf 1,2 GHz getaktete Kerne. Der Arbeitsspeicher beträgt 1 GByte, der 8 GByte große interne Speicher lässt sich per microSD-Karte erweitern.

Zur Kommunikation mit der Außenwelt stehen Bluetooth 4.0, NFC und WLAN nach 802.11 b/g/n zur Verfügung. Und natürlich das bereits erwähnte LTE mit Download-Geschwindigkeiten von theoretisch bis 150 MBit/s. Das 9,8 Millimeter dicke Handy wird von einem 2100-mAh-Akku mit Strom versorgt. Die Hauptkamera des Galaxy Core LTE löst 5 Megapixel auf, die Front-Cam hat nur VGA-Auflösung. Als Betriebssystem kommt Android in nicht mehr ganz taufrischer Version 4.2.2 zum Einsatz. Unterm Strich erinnert uns das Gerät damit fast an das gestern vorgestellte Huawei Ascend G740 – LTE, sonst nix.

Laut Pressemitteilung erscheint das Galaxy Core LTE in den Farben Schwarz und Weiß in einigen europäischen Ländern, Russland und ausgewählten asiatischen Märkten. Bezüglich Verfügbarkeit und Preis des Gerätes für Deutschland warten wir noch auf eine Antwort von Samsungs Pressestelle. Wir aktualisieren diesen Artikel dann dementsprechend.

Quelle: Samsung (via )

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.