Podcast: WhatsApp, Facebook und die 19 Milliarden

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Ruhe im Homeoffice: Leise und wasserdichte Tastaturen unter 50 Euro

Ruhe im Homeoffice: Leise und wasserdichte Tastaturen bis 50 Euro

Powerstations: mobile 230-V-Steckdose für Camping, Hobby und Garten ab 160 Euro

Notstrom ohne Lärm: Powerstations mit Akku & Steckdose

ANC, Codecs & Bluetooth: Das muss ein guter Kopfhörer können

ANC, Codecs & Bluetooth: Das muss ein guter Kopfhörer können

Mikroskope für Hobby und Schule: 1000-fache Vergrößerung für unter 70 Euro

Mikroskope für Hobby und Schule: 1000-fache Vergrößerung für unter 70 Euro

Nach dem Lenovo-Motorola-Knall ließ der nächste Paukenschlag in der Tech-Branche nicht lange auf sich warten. In der Nacht vom 19. auf den 20. Februar gab Facebook bekannt, den Instant-Messaging-Dienst Whatsapp für 19 Milliarden Dollar zu übernehmen.

19 Milliarden Dollar! Was man sich dafür alles kaufen kann – und was möglicherweise auch nicht –, haben wir uns bereits an anderer Stelle mal näher angesehen. Jetzt haben wir noch einen Podcast über die Mega-Übernahme gedreht, den wir Euch natürlich nicht vorenthalten wollen.

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.