Oppo: R7 und R7 Plus zeigen sich in voller Pracht

Oppo: R7 und R7 Plus zeigen sich in voller Pracht

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

DAB+ für zu Hause: Digitalradios und Kompaktanlagen mit CD, WLAN und Bluetooth

DAB+ für zu Hause: Digitalradios und Kompaktanlagen mit CD, WLAN und Bluetooth

Billig-Kopfhörer im Vergleich: Unter 15 Euro Glücksspiel, Marken kaum teurer

Billig-Kopfhörer im Vergleich: Unter 15 Euro Glücksspiel, Marken kaum teurer

Gadgets gegen den Blackout: Strom erzeugen, Kochen und Filtern

Keine Angst vor dem Blackout: Powerstation, Gaskocher, Notlicht & Co. bei Stromausfall

Luftdruckmesser & Sensoren: 6 Reifendruckprüfer für Motorrad, E-Bike & Co. ab 10 Euro

Luftdruckmesser & Sensoren: 6 Reifendruckprüfer für Motorrad, E-Bike & Co. ab 10 Euro

Von der Seite Pocketnow veröffentlichte Bilder des Oppo R7 und einer größeren Ausführung des Smartphones sollen vom Hersteller höchstpersönlich stammen. Aufgrund eines fehlenden Quelle-Links lässt sich das allerdings nicht verifizieren. Dass es neben dem R7 auch eine auf den Namen R7 Plus hörende Phablet-Ausführung des neuen Oppo-Phones geben wird, bestätigt jedoch auch ein am Wochenende geleaktes Promo-Video der beiden Handys. Dass das R7 am 20. Mai offiziell vorgestellt wird, hat das Unternehmen hingegen gerade auf Twitter und Facebook selbst bekanntgegeben.

Wie auf den von Pocketnow veröffentlichten Bildern gut zu erkennen ist, kommt das R7 Plus anscheinend mit Fingerabdruck-Sensor auf der Rückseite und ohne kapazitive Tasten unterhalb des Displays wie beim R7. Was die technischen Daten angeht, spricht die chinesische Zulassungsbehörde TENAA von einem 5 Zoll großen Display beim R7. Beim R7 Plus darf man demnach mit einem Bildschirm um die 5,5 bis 6 Zoll rechnen.

Der TENAA zufolge hat das R7 einen Snapdragon-615- oder MediaTek-MT6752-Prozessor verbaut – abhängig vom Provider, bei dem das Handy in China erworben wird. Neben 3 GByte RAM und 16 GByte internem Speicher (erweiterbar um bis zu 200 GByte) soll das R7 eine 13-Megapixel-Haupt- und eine 8-Megapixel-Front-Kamera haben. Der Akku des Gerätes soll eine Kapazität von 2320 mAh haben, als Betriebssystem soll Android 4.4.4 KitKat installiert sein.

Quelle: Pocketnow (via )

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.