TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

One Touch Idol X: 5-Zoll-Full-HD-Androide mit Dual-SIM

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Ratgeber: die besten 3D-Drucker und Zubehör zu Weihnachten

Ratgeber: die besten 3D-Drucker und Zubehör zu Weihnachten

Smartphone-Schnäppchen zur Black Week 2021

Smartphone-Schnäppchen zum Black Friday 2021

Geschenkratgeber: Tablet fürs Surfen, Streaming oder als PC-Ersatz

Surfen, Streamen oder Arbeiten: Das passende Tablet zu Weihnachten

Gaming-Laptops: Schneller Spielspaß für zu Hause und unterwegs

Gaming-Laptops: Schneller Spielspaß für zu Hause und unterwegs

Das Alcatel One Touch Idol X wird der Hersteller in Kürze auf der IFA präsentieren, erscheinen soll es bei uns in Deutschland allerdings erst im November. Das ließ Alcatel per Pressemitteilung verlauten, die auch die technischen Daten des Smartphones offenbart. Diese sind auf der Höhe der (aktuellen Highend-Smartphones-)Zeit und liegen fast gleichauf mit Konkurrenten wie dem HTC One oder dem Samsung Galaxy S4. Der Preis dürfte allerdings ein gutes Stück unter dem der namhafteren Geräte liegen: Alcatel steht ja eher für günstigere Devices. Wie teuer genau das One Touch Idol X sein wird, hat der Hersteller bislang allerdings nicht verraten.

Das One Touch Idol X – laut den Presse-Bildern ein recht schickes Teil – besitzt ein fast rahmenloses 5-Zoll-IPS-Display mit Full-HD-Auflösung. Als Prozessor kommt eine nicht näher spezifizierte Quad-Core-CPU mit einer Taktfrequenz von 1,5 GHz zum Einsatz. Laut den Bestboyz handelt es sich dabei um einen Chip des Herstellers MediaTek.

Der Arbeitsspeicher ist 2 GByte groß ist, der interne Speicher umfasst 16 GByte. 12,7 GByte davon sind frei verfügbar und lassen sich laut Inside-Handy per microSD-Karten erweitern. Zur weiteren Ausstattung des One Touch Idol X gehören eine 13-Megapixel-Kamera, eine 2-Megapixel-Front-Kamera und ein Akku mit einer Kapazität von 2000 mAh, der uns jedoch etwas unterdimensioniert erscheint.

Das 130 Gramm leichte und nur 6,9 Millimeter dicke Smartphone läuft mit Android 4.2.2. Auf der Konnektivitätsseite bietet es Bluetooth 4.0, WLAN, HSDPA und als Gimmick gleich zwei SIM-Karten-Schächte. Erscheinen soll das One Touch Idol X voraussichtlich im November in den Farbenvarianten Slate, Red und Flash Yellow. Zum Preis gibt es noch keine Information. Wir vermuten allerdings, dass er um einiges niedriger als der der Konkurrenz-Top-Geräte sein wird. Auf der IFA wird Alcatel das Smartphone vorführen und wir werden definitiv einen Blick darauf werfen.

Quelle: CNET.de

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.