TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

One (M8): HTC kündigt Glamour-Red-Variante an

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Die besten Qi-Ladegeräte 2021: 29 Ladepads im Vergleichstest

HDD, SSD, M.2-NVMe: So bekommt man am meisten Speicher fürs Geld

Autobatterie: Starthilfe per Powerbank und Ladegeräte zur Pflege

RC-Spielzeug für Multiplayer: Auto, Drohnen und Co mit Battle-Funktion

Kennt Ihr den Lebenszyklus eines Produktes? Ihr wisst schon: BWL, Uni, mal so nebenbei gesehen gehört und so ein Zeug. Wie dem auch sei, das Konzept besteht aus mehreren Phasen – insgesamt sind's fünf. Die mittlere Periode nennt man Reife. Diese Etappe ist gekennzeichnet durch einen schwach ansteigenden Umsatz. Spätestens am Ende dieser Phase muss man mit Variationen beginnen, damit der Absatz stabil bleibt.

Hey, das ist ja wunderschön – wieder einmal was für's Leben gelernt... aber warum erzählen wir Euch das? Nun, wir tun's deshalb, damit Ihr ein besseres Bild von der Situation bekommt, in der sich das HTC One (M8) derzeit befindet. Der taiwanesische Hersteller hat heute eine andere Farbausführung angekündigt – sie nennt sich Glamour Red.

André Lönne, Vice President Central Europe & Turkey bei HTC, dazu: „Seit letztem Jahr gibt es schon eine Reihe kräftiger Farben für die HTC One-Familie – und dass diese so gut angenommen wurden zeigt uns, wie wichtig es unseren Kunden ist, dass sie eine Farbe wählen können, die zu ihrem Stil passt. Das unvergleichliche Design des HTC One (M8) beeindruckt jeden und wir wollen die Auswahl für das beste Smartphone der Welt noch weiter verbessern und vergrößern”.

Eigentlich keine große Überraschung, oder? Das Aussehen ist vor einigen Wochen durchgesickert – nun ist es offiziell.

Ab Anfang August ist das One (M8) Glamour Red zu einer UVP von 679€ zu haben. Ist es Euer Nächstes?

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.