Nokia XL im Hands-on: Android-Handy ohne Google

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Kaufberatung: Saugroboter von 50 bis 1000 Euro

Saugroboter ab 50 Euro: 7 Tipps für den richtigen Kauf

Ergonomische Maus gegen den Mausarm ab 15 Euro

Homeoffice: Ergonomische Mäuse gegen den Mausarm ab 15 Euro

HDMI per Funk & Co.: Bild und Ton kabellos übertragen ab 30€

HDMI per Funk & Co.: Bild und Ton kabellos übertragen ab 30€

Bilder retten: Fotos, Dias & Negative scannen und sichern

Bilder retten: Fotos, Dias & Negative scannen und sichern

All der Gerüchte zum Trotz konnten wir es einfach nicht so wirklich glauben. Nokia? Android? Niemals! Den Finnen war das herzlich egal – die haben heute früh auf dem MWC tatsächlich drei neue Smartphones auf Android-Basis vorgestellt . Mit dem Google-OS, wie man es von HTC, Samsung & Co. her kennt, hat Nokias Interpretation von Android allerdings nicht mehr besonders viel zu tun.

Wir haben uns das größte und teuerste Modell des Trios näher angesehen: das Nokia XL. Was dabei herausgekommen ist, seht Ihr im folgenden Hands-on-Video.

Was haltet Ihr von Nokias Windows-Phone-Geräten? Kann Android auch ohne Google überzeugen – oder ist das wie Wurstsemmel ohne Wurst? Wir freuen uns über Eure Kommentare.

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.