Nokia veröffentlicht Applikation für E-Book Reading

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

10 Ventilatoren im Vergleich: Von billig mit USB über Akku bis Dyson

10 Ventilatoren im Vergleich: Von billig mit USB über Akku bis Dyson

Gaming-PC aufrüsten: Preise für Grafikkarten fallen, CPU werden teurer

Gaming-PC aufrüsten: Preise für Grafikkarten fallen, CPUs werden teurer

Monatlich kündbar: Die besten Handytarife von 0 bis 30 Euro

Die besten monatlich kündbaren Tarife im August 2022: 10 GByte Vodafone für 9 Euro, 40 GByte O2 für 20 Euro

Lohnt sich refurbished? Sparen mit 3 Jahren Garantie auf gebrauchte iPhones, Playstations & Co.

Lohnt sich refurbished? Sparen mit 3 Jahren Garantie auf gebrauchte iPhones, Playstations & Co.

Nokia Reading für Leseratten mit Lumia-Phones.

Nokia bemüht sich um seine Kunden und bietet einen weiteren exklusiven Service für Kunden mit einem Smartphone aus der Lumia-Serie. Dieser nennt sich Nokia Reading und ermöglicht dem Nutzer das Lesen eines Buches auf dem Display. Mit dem Reader kann man im Nachtmodus und Bücher nach Kauf auch offline lesen. Einige tausend Klassiker gibt es auch kostenfrei zum Download – allein darum würde sich die Applikation meiner Meinung nach lohnen.

Die App sollte für Deutschland schon in Betrieb und im Nokia-Bereich zu finden sein. In einiger Zeit werden dazu noch Neuigkeiten aus der Szene als Stream zur Verfügung stehen. Ich persönlich finde E-Reader eigentlich klasse, nutze sie allerdings nicht. Ich finde es schlicht schöner, in echten Seiten zu blättern und genieße die Ruhe, die mir das Lesen eines Buches beschert.

Lest Ihr ganze Bücher auf Euren Telefonen?

[Quelle: Nokia ]

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.