ND: Samsung Galaxy View mit Bildern, Specs & Preis geleakt

ND: Samsung Galaxy View mit Bildern, Specs & Preis geleakt

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Lohnt sich refurbished? Sparen mit 3 Jahren Garantie auf gebrauchte iPhones, Playstations & Co.

Lohnt sich refurbished? Sparen mit 3 Jahren Garantie auf gebrauchte iPhones, Playstations & Co.

Sicher Radfahren: Dashcam, Radar, Helme mit Blinker und Airbag

Sicher Radfahren: Dashcam, Radar, Helme mit Blinker und Airbag

Smarte Masturbatoren knallhart getestet: High-Tech-Sexspielzeug für Männer ab 25 Euro

Smarte Masturbatoren knallhart getestet: High-Tech-Sexspielzeug für Männer ab 25 Euro

So findet ihr die perfekte Tastatur für Büro, Homeoffice und Gaming

So findet ihr die perfekte Tastatur für Büro, Homeoffice und Gaming

Samsung hat ein Riesen-Tablet in Arbeit, soweit nichts Neues. Allerdings hat jetzt ein Online-Shop bereits vor der offiziellen Präsentation das Galaxy View geleakt – inklusive Bildern, technischen Daten, Preis und Einsatzzweck für den 18,4-Zoll-Androiden.

Alle Details zum Samsung Galaxy View gibt's im NewsDrop-Video.

Wer lieber Text liest statt Video guckt – hier gibt's den Inhalt des NewsDrop in geschriebener Form:

Dass Samsung mit dem Galaxy View ein Riesen-Tablet in Arbeit hat, ist bereits seit längerem bekannt. Nun ist das Tablet bei dem Kamera-Shop Adorama aufgetaucht – inklusive Produktbilder, technischer Daten und Preis. Außerdem erklärt der Beschreibungstext sogar, was wir überhaupt mit einem 18,4 Zoll großen Android-Tablet anfangen sollen.

Demnach soll das Galaxy View die Reimagination des Fernsehens für das Streaming-Zeitalter sein. „Enjoy the home theater experience – anywhere!“, so der Text auf Adorama. Ob 18,4 Zoll als Heimkinoerlebnis durchgehen… naja. Dafür reicht die vom Hersteller angegebene Akkulaufzeit mit 8,5 Stunden bei der Videowiedergabe schon fast für die Herr-der-Ringe-Trilogie.

Ansonsten hat das Android-Tablet ein Full-HD-Display, eine 1,6 GHz schnelle Octa-Core-CPU vom Typ Exynos 7580, 2 GByte RAM, 32 GByte Speicher, microSD-Slot, Full-HD-Webcam, LTE, AC-WLAN, Bluetooth und Stereolautsprecher. Außerdem soll es eine nicht näher beschriebene Sprachsteuerung geben.

Das Samsung Galaxy View lässt sich bei Adorama bereits vorbestellen – einen Auslieferungstermin nennt der Shop jedoch nicht. Dafür gibt es aber einen Preis: Das Monster-Tablet soll 599 Dollar kosten. Was sagt Ihr zum Galaxy View? Ist das der „Fernseher fürs Streaming-Zeitalter“, auf den wir alle gewartet haben – oder eher eine lahme Gurke?

AdoramaSamsung Galaxy View

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.