#MWC | Nokia zeigt 38-Megapixel Testbilder des Nokia 808 PureView

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Digitalradio: DAB+ im Auto und zu Hause ab 25 Euro nachrüsten

Digitalradio: DAB+ im Auto und zu Hause ab 25 Euro nachrüsten

Mobile Monitore: Zweit- und Dritt-Display für unterwegs ab 100 Euro

Mobile Monitore: Zweit- und Dritt-Display für unterwegs ab 100 Euro

Sat-TV: Alles, was Sie über Satellitenschüsseln, LNBs, Receiver, Sat-IP & Co. wissen müssen

Digitalfernsehen per Satellit: Was man über Satellitenschüsseln, LNBs & Receiver wissen muss

Kaufberatung: Notfallhandys bis 20 Euro

Nokia, Doro & Co.: Handys zum Telefonieren & für den Notfall ab 12 Euro

Nokia hat heute das 808 PureView vorgestellt. Ein Nokia Belle-Smartphone mit 41-Megapixel. Mit anderen Worten: Ein Monster, was Kameratechnologie in Smartphones angeht. Gleichzeitig haben die Jungs von Nokia Conversation auch Testbilder hochgeladen, die mit dem Nokia 808 PureView aufgezeichnet worden sind.

Nachfolgend seht Ihr drei Bilder – die maximale Auflösung ist 38,39-Megapixel (7152x5362 Pixel). Unter den Bildern findet Ihr Permalinks zu Flickr. Dort gibt es die EXIF-Daten zu dem jeweiligen Bild. Wer alle Bilder herunterladen möchte, der kann es über diesen Link machen: Herunterladen (33MB, *.zip-Datei) .

Und, wie findet Ihr die Qualität?

[Quelle: Nokia ]

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.