MWC: Nokias Android-Smartphone X im Hands-On

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Kaufberatung: Saugroboter von 50 bis 1000 Euro

Saugroboter ab 50 Euro: 7 Tipps für den richtigen Kauf

Ergonomische Maus gegen den Mausarm ab 15 Euro

Homeoffice: Ergonomische Mäuse gegen den Mausarm ab 15 Euro

HDMI per Funk & Co.: Bild und Ton kabellos übertragen ab 30€

HDMI per Funk & Co.: Bild und Ton kabellos übertragen ab 30€

Bilder retten: Fotos, Dias & Negative scannen und sichern

Bilder retten: Fotos, Dias & Negative scannen und sichern

Nokia hat gestern auf dem MWC neben dem Nokia XL noch zwei weitere Android-Smartphones vorgestellt: Das Nokia X und das Nokia X Plus. Optisch sind beide Modelle identisch. Unterschiede gibt es nur im Detail. Während das X mit 512 MByte RAM ausgestattet ist, hat das X Plus 768 MByte. Außerdem ist beim X Plus eine 4 GByte große Speicherkarte im Lieferumfang enthalten.

Wir hatten bereits die Möglichkeit, uns das Nokia X auf dem MWC anzusehen. Einen Blick auf die Software und Oberfläche findet Ihr in unserem Artikel "So sieht Android auf dem Nokia X" aus – und alle weiteren Informationen und Daten seht Ihr im folgenden Video.

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.