Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Kaufberatung: Saugroboter von 50 bis 1000 Euro

Saugroboter ab 50 Euro: 7 Tipps für den richtigen Kauf

Ergonomische Maus gegen den Mausarm ab 15 Euro

Homeoffice: Ergonomische Mäuse gegen den Mausarm ab 15 Euro

HDMI per Funk & Co.: Bild und Ton kabellos übertragen ab 30€

HDMI per Funk & Co.: Bild und Ton kabellos übertragen ab 30€

Bilder retten: Fotos, Dias & Negative scannen und sichern

Bilder retten: Fotos, Dias & Negative scannen und sichern

Motorola Mobility will am 13. November ein neues Smartphone namens Moto G vorstellen, teilt uns eine Einladung mit, die wir wenigen Minuten erhalten haben. Das Moto G wird vermutlich eine preiswertere Version des Moto X werden, geht aus einem am Wochenende veröffentlichten Leak hervor. So soll das Moto G mit einem Quad-Core Prozessor, Android OS 4.3 Jelly Bean, einem 4,5-Zoll High Definition Display und einer 5-Megapixel Kamera erscheinen. Der Preis dürfte bei rund 159€ liegen. Trotz der Mittel- bis Oberklassen-Hardware wäre das äußerst erschwinglich.

Das Moto X wurde von Motorola Mobility am 1. August vorgestellt , es ist das aktuelle Vorzeige-Smartphone des Unternehmens und wird komplett in den USA hergestellt, wobei die Einzelteile aus dem asiatischen Raum stammen.

Wir sind auf den 13. November gespannt. Stay tuned.

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.