Microsoft will Android-Fans mit App zu Windows Phone locken

Microsoft will Android-Fans mit App zu Windows Phone locken

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Unsichtbares Heimkino im Wohnzimmer: DIY mit Beamer-Lift und elektrischer Leinwand

Unsichtbares Heimkino im Wohnzimmer: DIY mit Beamer-Lift und elektrischer Leinwand

Beamer-Grundlagen: 4K, Laser, LED, 3D & Co. – So findet man den besten Projektor

Beamer-Grundlagen: 4K, Laser, LED, 3D & Co. – So findet man den besten Projektor

Energie sparen: Standby-Verbrauch senken mit smarten Steckdosen ab 8 Euro

Energie sparen: Standby-Verbrauch senken mit smarten Steckdosen ab 8 Euro

Top 10 Solarpanels: Die besten Photovoltaik-Module für Powerstations

Top 10 Solarpanels: Die besten Photovoltaik-Module für Powerstations

Smartphones mit dem Betriebssystem Windows Phone 8 verkaufen sich – sagen wir – zäh. Selbst die vielen Marketing-Millionen, die Microsoft zur Belebung der Nachfrage locker gemacht hat, haben die Verkäufe nicht nachhaltig steigen lassen. Im Vergleich zu iOS und Android liegt Windows Phone 8 bei den Marktanteilen weit abgeschlagen auf dem dritten Platz.

Ein Grund für die Windows-Phone-Müdigkeit der Verbraucher liegt nach Meinung vieler Experten an den fehlenden Apps. Microsoft tut sich schwer, Entwickler für die Plattform zu begeistern und kann bei der Anzahl der entwickelten Apps bei weitem nicht mit den Konkurrenten Apple und Google mithalten. Damit fehlen viele Apps unter Windows Phone 8, die bei Android oder iOS zu finden sind.

Der latente Umsteiger installiert die Anwendung zunächst auf einem Android-Smartphone. Dort scannt das Programm den gesamten Bestand an Android-Apps und sichert den erstellten Index in einem SkyDrive-Account. Startet man das Tool dann auf einem Windows-Smartphone, schlägt die Software dann sofort die passenden Windows-Apps vor. Ist die Anwendung verfügbar, kann man diese sofort auf seinem Telefon installieren. Bei fehlenden Apps schlägt Switch to Windows Phone anhand von Bewertungen und Beschreibungen Alternativen mit einer ähnlichen Funktionalität vor.

Ob diese App Microsoft wirklich mehr Kunden bringt? Wer weiß. Praktisch ist sie bei einem Wechsel aber allemal.

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.