Mate S, Watch & Co.: Huawei-PK auf der IFA 2015 im Live-Blog

Mate S, Watch & Co.: Huawei-PK auf der IFA 2015 im Live-Blog

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Lohnt sich refurbished? Sparen mit 3 Jahren Garantie auf gebrauchte iPhones, Playstations & Co.

Lohnt sich refurbished? Sparen mit 3 Jahren Garantie auf gebrauchte iPhones, Playstations & Co.

Sicher Radfahren: Dashcam, Radar, Helme mit Blinker und Airbag

Sicher Radfahren: Dashcam, Radar, Helme mit Blinker und Airbag

Smarte Masturbatoren knallhart getestet: High-Tech-Sexspielzeug für Männer ab 25 Euro

Smarte Masturbatoren knallhart getestet: High-Tech-Sexspielzeug für Männer ab 25 Euro

So findet ihr die perfekte Tastatur für Büro, Homeoffice und Gaming

So findet ihr die perfekte Tastatur für Büro, Homeoffice und Gaming

Am 2. September ab 14.30 Uhr zeigt Huawei im Rahmen der internationalen Funkausstellung in Berlin seine Neuheiten. Darunter werden sich sicherlich einige echte News finden, wohl aber auch eine alte Bekannte.

Mit dem Mate S machte bereits in den vergangenen Wochen ein heißer Kandidat für Huaweis neues Flaggschiff die Runde durch die Blogosphäre. Einem Shop-Leak zufolge wird das Smartphone ein 5,7 Zoll großes Full-HD-Display mit Force-Touch haben – hallo, Apple. Darüber hinaus gibt es angeblich eine Octa-Core-CPU vom Typ HiSilicon Kirin K935, 3 GByte RAM und 64 GByte integrierten Speicher sowie zwei Kameras mit 20 und 8 Megapixeln.

Außerdem könnte nun endlich die Zeit der Huawei Watch gekommen sein. Der chinesische Hersteller hat seine Android-Uhr bereits auf dem Mobile World Congress im März vorgestellt – doch die Smartwatch ist immer noch nicht im Handel erhältlich. Einem anscheinend (mal wieder) versehentlich auf Amazon veröffentlichten Pre-Order-Link zufolge soll die Uhr ab dem 2. September starten – zu Preisen zwischen 349 und 799 Dollar.

Und sonst? Sonst werden wir möglicherweise noch das eine oder andere Tablet mit Telefonfunktion sehen, und womöglich sind auch Neuheiten aus dem Bereich „Internet of Things“ – schließlich hat Huawei hier ja mit LiteOS sogar ein eigenes Betriebssystem am Start. Und dann gibt es da noch das Gerücht zu einem Smartphone mit gebogenem Display ...

Was die Chinesen in Berlin an Neuheiten im Gepäck haben, erfahrt Ihr brandaktuell bei uns im Live-Blog von der Huawei-Pressekonferenz am 2. September ab 14.30 Uhr. Alle weiteren Videos, Interviews, News et cetera rund um die Messe findet Ihr auf unserer Themenseite zur IFA .

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.