Live-Blog zur Google I/O: alle News von der Keynote im Ticker

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Ruhe im Homeoffice: Leise und wasserdichte Tastaturen unter 50 Euro

Ruhe im Homeoffice: Leise und wasserdichte Tastaturen bis 50 Euro

Powerstations: mobile 230-V-Steckdose für Camping, Hobby und Garten ab 160 Euro

Notstrom ohne Lärm: Powerstations mit Akku & Steckdose

ANC, Codecs & Bluetooth: Das muss ein guter Kopfhörer können

ANC, Codecs & Bluetooth: Das muss ein guter Kopfhörer können

Mikroskope für Hobby und Schule: 1000-fache Vergrößerung für unter 70 Euro

Mikroskope für Hobby und Schule: 1000-fache Vergrößerung für unter 70 Euro

Nigeria, Argentinien, Iran und Bosnien-Herzegowina bekommen heute Abend Konkurrenz: Zeitgleich mit den WM-Entscheidungsspielen in der Gruppe F startet heute Abend die Eröffnungskeynote von Googles Hausmesse I/O . Alle Ereignisse könnt Ihr in unserem Live-Blog zur Google I/O mitverfolgen.

Und wenn die Gerüchteküche Recht behält, dann dürfte es in San Francisco heute Abend spannender zugehen als in Brasilien: Während es in Gruppe F – die Fans unter den Lesern mögen mir verzeihen – "nur" noch um das Weiterkommen von entweder Nigeria oder Iran geht, könnte Google uns gleich mit einer ganzen Lawine an Neuheiten überschütten.

Bereits im März 2014 hat der Internet-Riese sein Wearable-Betriebssystem Android Wear vorgestellt – und damals gab es mit Motorolas Moto 360 und LGs G Watch auch bereits erste Produkt-Ankündigungen, die auf der I/O nun ihren großen Auftritt haben könnten. Und angeblich wird auch Samsung heute mit der Gear Live eine Android-Wear-Smartwatch vorstellen.

Passend zu Android Wear und den entsprechenden Gadgets der diversen Hersteller wird Google auf der I/O angeblich auch seinen Dienst Google Fit vorstellen, der quasi als Aggregator für Fitness-Messdaten von verschiedenen Quellen dient. Das zumindest will das Forbes-Magazin wissen.

Ein weiterer heißer Kandidat für die heutige Keynote ist die nächste Android-Iteration. Zuletzt gab Google auf seinem offiziellen Twitter-Account einen dezenten Hinweis darauf, dass es sich um Android 5.0 handeln könne . Die bulgarische Tech-Seite Nixanbal will die bestätigt bekommen haben – und legt sich zudem auf den Beinamen Lollipop fest. In einem Interview mit Bloomberg erklärte Googles Android-Chef Pichai, man wolle den Nutzern früher begreiflich machen, an was man gerade arbeite.

Möglicherweise gibt es auch Neuigkeiten in Sachen Nexus – auch wenn jüngste Gerüchte rund um Android Silver das Ende dieser Reihe postulierten. Wie AndroidPolice kürzlich berichtete, arbeitet HTC an einem 8,9-Zoll-Tablet für Google. Das wahlweise unter dem Codenamen Volantis oder als Nexus 8 beziehungsweise Nexus 9 gehandelte HTC-Tablet könnten wir jedenfalls bereits heute Abend zu Gesicht bekommen.

Einen Überraschungsauftritt könnten die Ex-Googler und Neu-Lenovoeraner von Motorola heute Abend bekommen. Der Blog 9to5Google hat abfotografierte Renderings von einem mutmaßlichen Moto X+1 veröffentlicht – und will von der Quelle erfahren haben, das Smartphone werde möglicherweise auf der Google I/O präsentiert. Dann bliebe nur zu hoffen, dass wir mit dem Deutschland-Start des Moto Makers am 1. Juli auch hierzulande die neue Version erhalten – und nicht mit dem alten Moto X abgespeist werden.

Ihr seht schon, es gibt mehr als genug gute Gründe, die Keynote heute Abend mitzuverfolgen. Hier findet Ihr den Link zu unserem Google-I/O-Live-Blog – und natürlich werden wir auf TechStage.de auch noch einmal alles ausführlich für Euch aufbereiten und zusammenfassen.

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.