TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

Live-Blog zum LG G4: Das wird das neue Flaggschiff

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Strom für draußen: Verlängerungskabel, Gartensteckdose oder Solar?

Licht, Alarm & Heizhandschuhe: Herbst-Gadgets für das Fahrrad

Universelle USB-C Docking Stationen ab 30 Euro: Bequem Monitore & Co anschließen

Überflüssig oder genial: Kuriose China-Gadgets unter 30 Euro

Samsung, HTC, Huawei Device und Sony haben ihre Flaggschiffe für den Sommer 2015 bereits gezeigt, nun ist der nächste große Hersteller von Android-Smartphones an der Reihe: LG Electronics zeigt am Dienstag ab 17:00 Uhr auf einem Event in London das G4.

Der koreanische Hersteller hat bereits in den vergangenen Wochen mit zig Teaser-Videos für Spekulationen gesorgt – und beispielsweise durchblicken lassen , dass das G4 eine lichtstarke Kamera, ein neues User-Interface sowie eine Leder-Rückseite haben wird.

Außerdem gab es auch bei LG die obligatorischen Leaks: Einem Eintrag beim GFXBench zufolge wird das G4 ein 5,5 Zoll großes Display mit 2560 × 1440 Pixeln sowie eine Hexa-Core-CPU vom Typ Qualcomm Snapdragon 808 haben. Der interne Speicher soll bis zu 64 GByte fassen, der RAM 3 GByte. Außerdem stehen zwei Kameras mit Auflösungen von 16 und 8 Megapixeln zur Debatte.

Darüber hinaus machen Gerüchte die Runde , denen zufolge sich LG sein neues Flaggschiff teuer bezahlen lassen wird: Der südkoreanische Provider SK Telekom nimmt nämlich bereits Vorbestellungen entgegen – für umgerechnet gut 760 Euro.

Ähnlich dem Galaxy S6 mit seinem Edge-Bruder könnte LG zeitgleich mit dem G4 außerdem eine Premium-Variante vorstellen. Das mutmaßliche LG G4 Note hat dann angeblich ein gebogenes Display mit 3K-Auflösung – das wären dann 2880 × 1620 Pixel.

Hier geht es zu unserem Live-Blog zum LG G4 . Die Veranstaltung startet am Dienstag, den 28. April um 17:00 Uhr deutscher Zeit. Außerdem werden wir Euch natürlich auch wieder mit Hands-on-Videos, Fotos und unseren ersten Eindrücken versorgen.

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.