Live-Blog: Nvidia-PK auf der CES mit selbstfahrenden Autos

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Ratgeber: Die besten Video-Streaming-Anbieter

Ab 8 Euro: Netflix, Disney+, Spotify, Tidal & Co. als Weihnachtsgeschenk

Smarte Bilderrahmen ab 70 Euro: Immer und überall aktuelle Fotos

Smarte Bilderrahmen ab 70 Euro: Immer und überall aktuelle Fotos

Geschenkratgeber: RC-Autos, Bagger, Flugzeuge und Hubschrauber zu Weihnachten

Geschenkratgeber: RC-Autos, Bagger, Flugzeuge und Hubschrauber zu Weihnachten

Top 10: Die besten Actioncams 2021 ab 136 Euro

Top 10: Die besten Actioncams 2021 ab 136 Euro

Dass wir in wenigen Jahren selbstfahrende Autos auf unseren Straßen haben, daran gibt es kaum noch Zweifel. Die Frage ist vielmehr: Wann ist es soweit – und wer ist der Erste? Nvidia setzt alles daran, bei der Entwicklung der erforderlichen Hardware unter der Haube ganz vorne mit dabei zu sein. Der US-Konzern verspricht auf seiner Pressekonferenz im Rahmen der CES einen „spannenden Blick auf die Zukunft des autonomen Fahrens“. Und wenn die Veranstaltung an das letztjährige Nvidia-Event in Las Vegas anknüpft, dann ist das nicht zu viel versprochen.

Und wer weiß: Vielleicht werden wir ja auch abseits der selbstfahrenden Autos noch die eine oder andere Überraschung erleben. Mit Virtual Reality steht beispielsweise noch eine weitere spektakuläre Technologie in den Startlöchern – und hier wird Nvidia sicherlich ebenfalls möchtig mitmischen wollen.

Alle News von der Pressekonferenz erfahrt Ihr brandaktuell in unserem Live-Blog von der Nvidia-PK im Rahmen der CES . Am 5. Januar um 03:00 Uhr deutscher Zeit geht es los!

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.