Live-Blog: HTC zeigt RE Camera und Desire Eye in New York

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Top 10: Die besten Actioncams 2021 ab 136 Euro

Top 10: Die besten Actioncams 2021 ab 136 Euro

Laufen im Winter: Klappbare Laufbänder und Sport-Zubehör für die kalte Jahreszeit

Laufen im Winter: Klappbare Laufbänder und Sport-Zubehör für die kalte Jahreszeit

Weihnachtsbeleuchtung für innen und außen: smart steuern ab 10 Euro

Weihnachtsbeleuchtung für innen und außen: smart steuern ab 10 Euro

Ratgeber Dashcam: Rechtliche Fragen, technische Details und Modelle ab 40 Euro

Ratgeber Dashcam: Rechtliche Fragen, technische Details und Modelle ab 40 Euro

Zugegeben: Noch ist es nicht offiziell bestätigt, dass HTC am Mittwoch die RE Camera oder das Desire Eye vorstellt. Fest steht aber, dass die Taiwaner die Fotografie im Blick haben, lautet der Titel des Events doch „Double Exposure “ – also doppelte Belichtung. Eine Selfie-Smartphone und eine Action-Kamera würden da gut ins Bild passen.

Was zunächst als One-M8-Derivat mit besserer Frontkamera durch die Gerüchteküche ging, manifestiert sich jetzt als eigenständiges Modell. Das HTC Desire Eye unterscheidet sich nicht nur beim Namen deutlich vom One M8, sondern soll auch mit einem eigenen Design und sogar austauschbarem Akku kommen.

Das Highlight ist aber natürlich die Frontkamera, die angeblich 13 Megapixel auflösen und ein weitwinkeliges Objektiv haben soll. Geleakten Renderings zufolge wird es außerdem auf der Vorderseite einen Doppel-LED-Blitz geben, der die Farbtemperatur des Blitzes an das Umgebungslicht anpasst.

Hier findet Ihr weitere Informationen zum HTC Desire Eye .

Zur RE Camera hat HTC bereits vorletzte Woche einen Teaser veröffentlicht, der eine Reihe von lifestyligen Videoschnipseln zeigt. Zeitgleich waren auf Reddit Bilder aufgetaucht, auf denen eine HTC-Kamera im Asthma-Inhalator-Design zu sehen ist.

Dem Anschein nach handelt es sich bei der RE Camera um eine externe Digicam, die der Nutzer dann wohl analog zu Sonys QX-Serie mit dem Smartphone fernsteuern kann. Damit ließen sich dann Selfies aufnehmen, wenn die Kamera auf dem Tisch steht. Oder man hängt sie sich mittels dazugehöriger Halterung an die Brust, wenn man mit dem Fallschirm aus dem Flugzeug springt.

Hier gibt es mehr Details zur HTC RE Camera .

Kamal ist bereits in New York vor Ort, Fabien macht sich morgen früh auf den Weg. Und am Mittwoch werden die beiden dann für Euch um 16.00 Uhr Ortszeit beziehungsweise 22.00 Uhr deutscher Zeit live berichten. Hier findet Ihr unseren Live-Blog zum HTC-Event mit Desire Eye und RE Camera .

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.