TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

Live: Apple-Event mit iPad 5, iPad mini 2 und mehr?

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Überflüssig oder genial: Kuriose China-Gadgets unter 30 Euro

Wann die Apple Watch 7 günstiger wird und was die Alternativen ab 180 Euro taugen

Monitore ab 129 Euro: Darum sollte jeder Monitor USB-C haben

Mini-Handkreissäge und Mini-Kettensäge: Kleine Kraftpakete ab 30 Euro

Heute morgen war Nokia in Abu Dhabi dran , am Abend kommt Apple auf der anderen Seite des Globus an die Reihe. Der Konzern aus Cupertino hält ab 19.00 Uhr deutscher Zeit im kalifornischen San Francisco ein Presse-Event ab, auf dem wir vermutlich zwei neue iPads zu sehen bekommen: das iPad 5 und das iPad mini 2 .

Das iPad 5 soll kleiner und leichter werden, und wird – auch wenn es dazu widersprüchliche Meldungen gibt – wohl den Touch-ID-Sensor des iPhone 5S mitbringen. Eine goldene Version es aber vermutlich nicht geben. Aktuelle Leaks beschränken sich bei den Farbvarianten auf Dunkelgrau und Silber. Während sich am Display nicht viel ändern dürfte, darf man wohl mit einer Steigerung bei der CPU- und GPU-Leistung rechnen. Der Kollege Daniel Kuhn hat die Gerüchte und Leaks zum iPad 5 an anderer Stelle noch einmal zusammengefasst.

Ebenfalls ganz oben auf der Liste steht das iPad mini 2. Heißestes neues Feature aus der Gerüchteküche: endlich ein Retina-Display, endlich 2048 × 1536 statt 1024 × 768 Pixel. Wie beim iPad 5 dürfte sich auch bei der Rechenpower einiges tun. Anwärter für die CPU ist hier wie dort der A7-Chip mit 64-Bit-Technologie aus dem iPhone 5S. Gerüchten zufolge soll das iPad mini 2 die Feature-Fressorgie nicht so unbeschadet überstehen wie sein Kollege iPad 5. Demnach soll das kleinere Tablet ein wenig Speck auf die Hüften bekommen und dicker sowie schwerer werden. Hier findet Ihr einen Überblick über die Leaks und Gerüchte zum iPad mini 2 .

Was gibt es sonst zu sehen? Angeblich neue Details zu Mac OS X Mavericks und zum neuen Mac Pro . Und möglicherweise bekommen auch die Notebooks der MacBook-Pro-Serie ein paar Updates verpasst. Und wer weiß: Vielleicht gibt es ja allen Leakern im Tech-Universum zum Trotz mal wieder eine echte Überraschung – mit einer iWatch oder einem Apple-Fernseher.

Mit unserem Live-Blog zum Apple-Event am 22. Oktober seid Ihr garantiert auf dem aktuellen Stand der Dinge.

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.