TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

LG Watch Urbane Luxe: Smartwatch für 1000 US-Dollar

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Nicht nur für Nerds: Schneiden und Gravieren mit dem Laser

Nicht nur für Nerds: Schneiden und Gravieren mit dem Laser

Ratgeber: die besten 3D-Drucker und Zubehör zu Weihnachten

Ratgeber: die besten 3D-Drucker und Zubehör zu Weihnachten

Smartphone-Schnäppchen zur Black Week 2021

Smartphone-Schnäppchen zum Black Friday 2021

Geschenkratgeber: Tablet fürs Surfen, Streaming oder als PC-Ersatz

Surfen, Streamen oder Arbeiten: Das passende Tablet zu Weihnachten

Das Unternehmen LG bringt mit der Watch Urbane Luxe eine Premium-Ausführung seiner Watch Urbane auf den Markt. Die vergoldete Smartwatch mit Lederarmband soll circa 1000 US-Dollar kosten.

Wie das Unternehmen LG per Pressemitteilung verlauten lässt, bringt seine Luxus-Smartwatch Watch Urbane Luxe „Glanz in die Welt der Wearables“. Der Glanz kommt vor allem von dem 23-karätigen Goldüberzug des Handgelenk-Gadgets. LG weist diesbezüglich darauf hin, dass 23-karätiges Gold härter ist als 24-karätiges Gold, wie es oft für Goldschmiedearbeiten genutzt wird – außerdem sei es schwerer als 18-karätiges Gold, wie es sonst oft bei Luxusuhren zum Einsatz kommt.

Für die Fertigung des Armbandes aus Krokodilleder zeichnen sich dem Unternehmen zufolge „30 erfahrene Lederspezialisten auf höchstem handwerklichem Niveau“ verantwortlich. Ausgeliefert wird das hochpreisige Wearable-Device in einer von Pianolack überzogenen Schachtel. Die Watch Urbane Luxe ist auf 500 Stück limitiert und soll ab Ende Oktober für um die 1000 US-Dollar exklusiv beim US-Einzelhändler Reeds erhältlich sein, mit dem zusammen LG die Smartwatch auf den Markt bringt.

In Bezug auf die Hardware unterscheidet sich die Luxusausführung nicht von der gewöhnlichen Watch Urbane (unser Hands-on ). Das von Gorilla Glass 3 geschützte runde 1,3-Zoll-Display löst 320 × 320 Pixel auf, als Prozessor verbaut LG einen auf 1,2 GHz getakteten Snapdragon-400-Chip von Qualcomm. Der interne Speicher ist 4 GByte, der Arbeitsspeicher 512 MByte groß. Im nach IP67-Zertifizierung gegen Staub und kurzzeitiges Untertauchen geschützten Gehäuse sitzt ein 410-mAh-Akku.

LGs Watch Urbane Luxe läuft mit Android-Wear-OS und ist kompatibel mit Google-Handys ab Android 4.3. Schon jetzt lässt sich die LG Watch Urbane Luxe vorbestellen , Interessierte können das gute Stück auf der in Kürze beginnenden IFA am Messetand des Unternehmens in Halle 18 begutachten.

LG – Pressemitteilung per E-Mail

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.