Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Laufen im Winter: Klappbare Laufbänder und Sport-Zubehör für die kalte Jahreszeit

Laufen im Winter: Klappbare Laufbänder und Sport-Zubehör für die kalte Jahreszeit

Weihnachtsbeleuchtung für innen und außen: smart steuern ab 10 Euro

Weihnachtsbeleuchtung für innen und außen: smart steuern ab 10 Euro

Ratgeber Dashcam: Rechtliche Fragen, technische Details und Modelle ab 40 Euro

Ratgeber Dashcam: Rechtliche Fragen, technische Details und Modelle ab 40 Euro

Praktische und kuriose Gadgets für Smartphones: Alkoholmessgerät, Geigerzähler und Laser-Gravierer

Praktische und kuriose Gadgets für Smartphones: Alkoholmessgerät, Geigerzähler und Laser-Gravierer

Es ist beinahe schon Tradition, dass Google bei der Ankunft neuer Android-Versionen Figuren am Google-Campus am Hauptsitz in Mountain View aufstellt. In dieser Woche kam eine neue Figur hinzu: Ganz in Chrom winkt uns da das "Maskottchen" des Google-Betriebssystems zu. Eine neue Version ist eigentlich erst im Mai zu erwarten. Was also ist da los?

Die Kollegen von Mobilegeeks wissen mehr: Es ist offenbar der erste Hinweis darauf, dass es bald eine Laufzeitumgebung für Android im Chrome-Browser geben wird. Im Klartext: Damit wäre es möglich, Android-Apps auf dem Computer zu starten. Gerade für Games wäre das perfekt – egal wo man gerade zocken möchte, die Spiele und – falls von der App unterstützt – und Spielstände wären schon da. Auf dem Smartphone, dem Tablet und dem PC.

Ganz nebenbei könnte Google damit auch seinem etwas müden Chrome OS ein wenig Leben einhauchen. So richtig mögen sich die Chromebooks momentan nämlich nicht verkaufen. Mit Android-Apps am Start sähe das vielleicht schon wieder ganz anders aus.

Einen Zeitpunkt für den Start gibt es natürlich noch nicht. Wenn Google aber schon solch sichtbare Hinweise gibt, kann es nicht mehr ganz so weit hin sein. Die Hausmesse Google I/O, die in diesem Jahr Ende Mai steigt, wirkt da fast schon Lichtjahre entfernt. Wahrscheinlicher ist ein Start zum MWC in drei Wochen.

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.