TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

Jailbreak für iOS 8.4: TaiG 2.2.0 kommt mit Cydia im Gepäck

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Nicht nur für Nerds: Schneiden und Gravieren mit dem Laser

Nicht nur für Nerds: Schneiden und Gravieren mit dem Laser

Ratgeber: die besten 3D-Drucker und Zubehör zu Weihnachten

Ratgeber: die besten 3D-Drucker und Zubehör zu Weihnachten

Smartphone-Schnäppchen zur Black Week 2021

Smartphone-Schnäppchen zum Black Friday 2021

Geschenkratgeber: Tablet fürs Surfen, Streaming oder als PC-Ersatz

Surfen, Streamen oder Arbeiten: Das passende Tablet zu Weihnachten

So schnell geht es selten: Gestern hat Apple iOS 8.4 veröffentlicht, und nur wenige Stunden später gibt es einen Jailbreak für die neueste Version des Mobil-Betriebssystems. Einem Tweet des TaiG-Teams zufolge hat der Konzern aus Cupertino die Schwachstelle nicht ausgemerzt, die auch den aktuellen Jailbreak ermöglicht.

Außerdem bringt TaiG in der Version 2.2 nun auch wieder den alternativen App-Store Cydia in Version 1.1.18 mit. Weiterhin enthalten sind die UIKitTools in Version 1.1.1.0, die ein erweitertes Anpassen der iOS-Oberfläche erlauben.

Aktuell gibt es TaiG 2.2 nur für Windows, wahlweise mit einer englischen oder chinesischen Nutzeroberfläche. Eine Mac-Version haben die Macher des Jailbreak-Tools aber bereits angekündigt.

Wir haben für Euch vergangene Woche einen Workshop veröffentlicht, wie der Jailbreak mit TaiG 2.0 unter iOS 8.3 funktioniert und wir Ihr eventuell auftretende Probleme löst. Mit TaiG 2.2 dürfte der Jailbreak weitgehend identisch ablaufen.

Quellen: TaiG , heise online , WinFuture

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.