iPhone 5S: Kommt der A7-Chip mit 64-Bit-Architektur?

iPhone 5S: Kommt der A7-Chip mit 64-Bit-Architektur?

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Teufel, Klipsch, Canton, KEF: Den besten Subwoofer für Musik und Heimkino finden

Teufel, Klipsch, Canton, KEF: Den besten Subwoofer für Musik und Heimkino finden

Hüllen, Cases & Displayschutz: Der beste Schutz fürs Motorola Edge 30 Pro

Hüllen, Cases & Displayschutz: Der beste Schutz fürs Motorola Edge 30 Pro

Grundlagen Soundbars: Fetter Klang für flache TVs

Grundlagen Soundbars: Fetter Klang für flache TVs

Monatlich kündbar: Die besten Handytarife von 0 bis 30 Euro

Die besten monatlich kündbaren Tarife: Unlimited ab 20€, 18 GByte D2 für 15€

Dass Apple an einer 64-Bit-CPU arbeitet, dürfte klar sein. Einige Quellen meinen aber auch, dass die neue Architektur bereits im neuen A7-Chip beim iPhone 5S zum Einsatz kommen könnte. Unabhängig davon scheint das neue iPhone 5S um einiges schneller als sein Vorgänger zu sein. Das ließ uns zumindest der Anchorman von Fox News, Clayton Morris , via Twitter wissen. Demnach soll das neue Apple-Smartphone 31 Prozent schneller sein. Leider blieb hierbei offen, wie genau der Performance-Schub erreicht wurde. Eine Leistungssteigerung bei der GPU wäre realistisch – bei der CPU hingegen wären solche Werte nur mit viel Aufwand zu erreichen.

Mit einer 64-Bit-Architektur könnte Apple auch mehr als 4 GByte RAM in einem Smartphone verbauen. An solchen Lösungen arbeiten mehrere Unternehmen seit Längerem. Dass es bislang noch keine 64-Bit-CPU für Smartphones gibt, unterstreicht die Komplexität eines solchen Projekts. Unser c't-Kollege Benjamin Benz hat uns aufgeklärt, dass Apple bereits im Februar mit seinem Chip fertig hätte sein müssen, wolle man diesen wirklich im iPhone 5S verbauen.

Wenn Apple wirklich mit einem Chip auf 64-Bit-Basis um die Ecke kommen sollte, ist es wahrscheinlicher, dass man auf eine fertige Architektur – etwa wie beim Cortex-A53 oder Cortex-A57 zurückgreift. Eine eigene Architektur könnte dann beispielsweise beim A8-Chip folgen.

Am 10. September werden wir wissen, was für ein Chip im neuen iPhone 5S werkelt. Dann stellt das Unternehmen nämlich den Nachfolger des iPhone 5 vor.

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.